Festplatte mit Command Line ( Linux) formatieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tue nichts - das genügt.

Bei der Linux Installation wird das miterledigt.

Falls du mal bei einer Multboot Neuinstallation die Partitionen vorbereiten möchtest, ist das von cd/USB bootbare Parted Magic (Linux) mit GParted, Clonezilla, Dateimanager, HD-Smartprogramm und Firefox eine gute Wahl.

Zur Info: Beim Formatieren muss immer erst mal von einem zusätzlichen Datenträger mit separatem Betriebssystem gebootet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es auch über einen Live USB Stick mit Gparted machen, ansonsten kannst du auch den mkfs befehl benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Icetee133
21.11.2015, 17:56

Ich werd mal ausprobieren

0

Was möchtest Du wissen?