Festplatte: Meldung "Muss Formatiert werden" - Daten behalten!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Meldung deutet meist darauf hin, daß auf der Festplatte ein Teilbereich überschrieben wurde, den Das Betriebssystem zum Ansprechen der Platte benötigt. Dem Vorschlag, die Platte zu formatieren sollte man auf keinen Fall nachkommen. Dadurch wird nur noch mehr überschrieben.

Datenrettungssoftware ist unter Umständen einsetzbar unter folgenden Voraussetzungen:

1) Die Platte sollte technisch voll funktionsfähig sein, also keinerlei sonstige Probleme aufweisen

2) Die verwendeten Tools sollten auf keinen Fall auf die Platte schreiben können. Es empfiehlt sich, eine Sektorgleiche Imagekopie auf eine andere, leere Platte anzufertigen, bevor man mit etwaigen Rettungsversuchen beginnt.

3) Vor allem darf auf keinen Fall das Ergebnis der Rettungssoftware auf die zu rettende Platte zurückgeschrieben werden. Immer die Ergebnisse auf eine andere Platte schreiben!

Und natürlich gibt es auch professionelle Datenretter, falls die Daten sehr wichtig sind, und man lieber keine Fehler machen will.

Kommst du den auf den Inhalt der platte ohne irgentwas zu drücken ? kann sein das das Betriebssystem die platte nicht erkennt und deswegen formatiert werden muss oder die sektoren der platte sind schrott und müssen erneuert werden durch den cache

Was möchtest Du wissen?