Festplatte macht klickgeräusche?

5 Antworten

Hallo Jakobus022,

jede Festplatte hört sich natürlich ein bisschen anders an, und jede mechanische Platte macht schnelle, aufeinander folgende Geräusche. Wenn sie sich aber plötzlich seltsam und anders als normal anhört, dabei auch noch das System einfriert, ist das i. d. R. kein gesundes Zeichen. 

Wenn Du wichtige Daten auf der Festplatte hast, dann würde ich Dir auf jeden Fall raten, diese zu sichern.

Habe aber auch schon andere Sachen erlebt, z. B., als ein Stecker in der Nähe eines Lüfters war und diese mehr oder weniger regelmäßig kollidiert sind, das sorgt ebenfalls für unerwartete Klickgeräusche, wenn jemand den Tower geöffnet und die Kabel bewegt hat. 

Wenn Du bereits weißt, dass die Festplatte definitiv die Ausgangsquelle dieser Geräusche ist und die Schwingung durch ihre Mechanik gegenüber dem Gehäuse (durch schlechte Fixierung) keinen Nebeneffekt erzeugt, dann solltest Du die Festplatte wechseln und die Daten portieren.

Habe inzwischen mehrere Festplattenabstürze hinter mir, und keiner war sonderlich erfreulich. Deswegen kaufe ich mir mittlerweile im Zweifelsfall eine neue Platte und schiebe die Daten darauf.

das kann unterschiedliche Ursachen haben.

1. die Platte liefert Daten, die als ungültig angesehen werden und das Betriebssystem wiederholt den Lesevorgang mehrfach. Das könnten Anzeichen für einen baldigen Ausfall sein.

2. irgendein Programm versucht auf der Platte herum zu arbeiten ohne dass man das so wollte. Was hast du in der letzten Zeit installiert?

3. die normalen Geräusche der Festplatte beim Bewegen des Kopfes werden besser auf das Gehäuse übertragen und das schwingt und verstärkt die Geräusche. Eine lose Verkleidung ist da nicht ganz unwahrscheinlich.

Windows bietet Mittel, um die Platte zu prüfen (scannen). Lass das mal laufen. Dabei sollten ungewöhnliche Wiederholungen erkannt werden.

Wenn ein periodisch laufendes Programm ( auch ein Virus ist da nicht ausgeschlossen) oder gar ein Virenscanner selbst, die Ursache ist, versuche das zu stoppen.

Schwingende Teile im Gehäuse beseitigt man durch Festziehen der Schrauben, PC anderes aufstellen ...

Da du hier nur Windows genannt hast, empfehle ich, deinen PC mit einem Linux-Live-System zu booten und zu testen, ob auch da solche Geräusche auftreten.
 Wie das geht, dann aber erst, wenn du dich dazu entschlossen hast.

will dir keine angst machen,aber bei mir war es ähnlich und dann war das mainboard hinüber.......hatte aber noch garantie drauf und das wurde anstandslos getauscht

Pc friert ein seit neuer Grafik Karte (GTX1050Ti Oc)?

Hallöchjen Community,

Ich habe mir vor kurzem die GTX1050Ti Oc gekauft von Asus.

Hatte vorher die 750Ti drinne allerdings wurde es mal zeit für eine neue.

Habe zurzeit 16 Gb Ram von HyperX drinne und den FX-8370E Prozi und eine HDD Festplatte mit 1TB. Hatte vorher mein Pc gereinigt mit einer Luft Düse damit die Grafik Karte sich auch wohl im Gehäuse fühlt (kleiner Scherz) Aber von da fing alles an. ich Idiot meinte das bei 5C Außentemp zu machen was ja an sich nicht so gut ist. Ausgebaut hatte ich (die Festplatte, Ram, Grafik Karte[alte] und natürlich Netzteil) als ich ihn wieder an machen wollte war der Pc an sich eiskalt und wollte erst mal nicht angehen Fehlermeldung etc. hab dann gewartet bis er etwa raum temp hatte und dann ging wieder alles. keine Fehlermeldungen mehr etc alles gut.

2 tage später kam die neue Grafik Karte die ich direkt eingebaut hatte. Verbunden mit 2 Bildschirmen und externen Strom Anschluss. Direkt getestet, war für vorherigen Grafik Verhältnisse beeindruckt und völlig zufrieden, außer in Guild wars 2 da die Grafik Engine da leider nicht so der Held ist.

So, jetzt lief bis heute alles gut. cirka eine Woche her. Gestern kam ich mal auf die Idee meinen AMD Prozi zu boosten. Also nicht selbst übertakten sondern das ganze ganz legitim über das Asus UEFI einzuschalten. Hatte keinerlei Auswirkungen das mein Pc irgendwie schneller wurde und hab es anschließend wieder deaktiviert, sämtliche Einstellungen wieder auf standart gesetzt und wo ich dann gerade schon mal dabei war hab ich die Gehäuse Lüfter auf leise gestellt da ich mit den Komponenten die ich zurzeit habe keine extra starke Lüftung brauch. (bitte beachten, ich sehe die Temperaturen von meiner GPU/CPU immer auf meinem 2th Bildschirm) soll heißen das ich es direkt bemerken würde wenn etwas heißer wär als sonst.

Alles eingestellt, war alles super bis jetzt. Eben bei einem mmorpg bemerkt das Fenster auf einmal sehr lange brauchen beim laden, gewisse Icons so lange brauchen wie noch nie. sogar ungewöhnlich für eine HDD.

bemerkt das die HDD auf einmal keinerlei up oder download hatte. also nichts am schreiben war oder am laden. so cirka für 1-2 Minuten. und als sie dann wieder anfing war alles in Ordnung. Gut Spiel aus gemacht, gekuckt ob noch Daten wie Musik oder Bilder etc geladen werden. Hat alles funktioniert. Und dann auf einmal wieder nicht, genau das gleiche wieder. Festplatte halb tot.

Habe die Festplatte jetzt seit 3 Jahren. Ist eine WD Blue und hatte noch nie Probleme. An sich wurde die Festplatte 3 mal zurück gesetzt. (neues Betriebsystem etc) Jetzt gerade im Moment läuft wieder alles. Aber evtl auch gleich nicht mehr. Hab jetzt mal eine Daten Sicherung auf eine Externe Festplatte geladen. Nur für den Fall. Es ist halt komisch dass das gerade dann passiert nach dem ich im UEFI rum gefuscht habe.

Hätte evtl jemand eine Idee was das noch sein könnte ?

...zur Frage

Meine Seagate Desktop HDD 1TB wird nicht erkannt?

Hallu,

Ich habe mir einen neuen PC gekauft, mit einer SSD und HDD. Nun hab ich unter Windows10 (was von der Festplatte unterstützt wird) ein Problem; Die HDD wird nicht im Explorer erkannt (sie existiert dort nicht). Im Geräte Manager wird sie aber erkannt. Was könnte das sein?

...zur Frage

Laptop macht Klickgeräusche

Hallo Leute,

mein Laptop macht seit kurzem Klickgeräusche. Es ist extrem nervig wenn man gerade eine Arbeit in Word schreibt und dieses Klicken alle 5-10 sek ertönt. Könnte es die Festplatte sein? Das ist mein Laptop: Asus ux32vd

Danke

...zur Frage

Fesplatte macht komische geräusche, aber nur bei einer Anwendung. :(

Hallo erstmal, ich habe seit Ca. 1 Woche ein komisches kratzen im PC. Ich bin mir ziemlich sicher das es die Festplatte ist. Der PC ist eigentlich recht leise, aber sobald ich Payday2 Spiele, fängt meine Festplatte an ein kratzendes Geräusch von sich wieder zu geben. Was mich nur wundert es ist nur in Payday2 , in BF4 und anderen Spielen habe ich dieses Kratzen.

Warum ich mir so sicher das es die Festplatte ist?: Es ist immer wenn etwas lädt und wir dann leiser.

Danke schonmal im vorraus. LG ~ Bost240 :)

...zur Frage

Seagate Festplatte direkt nach Garanie defekt?

Ich hab mir vor kurzem eine Seagate SSHD 1TB gekauft und bei meinem Freund ist eine Seagate Festplatte gestern defekt geworden und vorgestern ist die Garanie von der Festplatte meines Freundes abgelaufen. Jetzt frage ich mich ob meine Festplatte auch direkt nach der Garanie defekt wird? Ist das vom Hersteller gewollt? Wenn ja kann ich mein Geld zurückfordern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?