Festplatte lässt sich beschreiben, kann aber nicht gelesen werden!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nun, es ist ja offensichtlich, dass die Festplatte ein Problem hat. Da chkdsk mit besagten Parametern nicht funktioniert, scheint es ein mechanisches zu sein (Sektoren kaputt). Jetzt kannst du mit dem kostenlosen Tool Testdisk versuchen, die Festplatte wieder herzustellen (TOC neu schreiben usw), hilft das nicht, kannst du nur noch mit Tools wie Recuva so viele Daten wie möglich wiederzubeschaffen.

Kaputte Sektoren sind zwar nichts ungewöhnliches, eigentlich schreibt die Festplatte automatisch die Daten auf Reservesektoren, aber manchmal klappt das nicht oder aber die Reservesektoren sind alle aufgebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonDodore
30.03.2016, 12:51

Hallo Duponi, 

danke für die Tipps, werde auch diese heute Abend mal ausprobieren.

Gruß

0

Hallo DonDodore,

Versuche die Daten mit einem Datenrettunstool wiederherzustellen. Hier eine Liste solcher Tools: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017& Helfen die nicht, dann versuche es mit einer Linux Live-CD auf folgender Weise: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-8703127.html Hoffentlich kriegst du die Daten wieder. 

Wenn du es schaffst, dann könntest du die Platte mit einem Diagnosetool testen und die Ergebnisse dann hier posten. Welche Marke ist die. Die unterschiedlichen DIagnosetools je nach Hersteller findest du da:http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523582.htmll

Wie Duponi sagte, kann es hier um ein mechanisches Fehler gehen, was leider nicht korrigiert werden kann. Macht die Platte seltsame Geräusche?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonDodore
30.03.2016, 12:49

Danke DorianWD,

habe vergessen dazuzuschreiben, dass ich es bereits mit einer Ubuntu Live CD probiert habe. Hier habe ich versucht die gesamten 2 TB zu kopieren, ging auch ca. 5 min gut, danach kam das besagte Problem.

Bis auf die normalen Betriebsgeräusche macht die Platte keine, sprich kein Klackern oder Kratzen.

Werde heute Abend mal deine restlichen Tipps durchgehen, danke dafür.

Gruß

1

Was möchtest Du wissen?