festplatte kaufen für mein notebook

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Festplatte ist unabhängig vom Betriebssystem.

Du hast auf der Rückseite deines Laptops einen Key? Du baust die Festplatte ein, lädst dir kostenlos Windows 8.1 und installierst es mit diesem Key auf diese Festplatte. Ich würde dir empfehlen die Festplatte zu partitionieren, d. h. eine weitere Partition "D mit dem Namen 'Daten'" erstellen. Willst du noch Linux installieren, empfielt sich eine weitere Partition. Später zu partitionieren, macht keinen Spaß, also überlege dir das vorher.

Danach musst du alle Programme installieren, die du brauchst. Tipp: Installiere nur das, was du brauchst. Braucht man den Facebook-Messenger wirklich oder reicht ein Miranda bzw. Pidgin für ICQ/IRC/Jabber/Facebook/Google/usw.? Weiterer Tipp: Schau nach den Installationen in die msconfig -> Systemstart (findest du mit Windows + R und dort msconfig und anschließend Enter) Dort braucht man normalerweise keinen Adobe-Updater oder Skype, denn das wird automatisch gestartet, wenn das Programm gestartet (= benötigt wird), also raus mit dem Müll aus dem Autostart, denn dort hat es nichts verloren.

Was möchtest Du wissen?