Festplatte kaputt oder Software-Fehler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lol5108,

wenn du die nötigen Werkzeuge hast, um ihn aufzuschrauben, dann tue das. Suche die Klappe, unter der sich die Festplatte befindet. Diese erkennst du an diesem Zeichen: 

http://us.123rf.com/450wm/logvinyk/logvinyk1506/logvinyk150619796/40751844-festplatte-und-datenbanksymbol-symbol-3d-stil-trendy-modernes-design-mit-platz-f-r-ihren-text-vektor.jpg

Hast du die Klappe gefunden, schraube sie auf und nimm die Festplatte heraus. Säubere die Kontakte und steck sie wieder rein, schraub alles wieder zu und schalte den Laptop an.

Kommst du nun immer noch nicht auf den Desktop, solltest du einen Fachmann kontaktieren und mit ihm über ein eventuell mögliches Klonen deiner Festplatte reden. Kann deine Festplatte weder geklont werden, noch ein Image von ihr erstellt werden, kannst du ade zu deinen Daten sagen und solltest über den Kauf einer neuen Festplatte nachdenken.

~Twajk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lad dir mal eine Notfall-CD runter und überprüf die Festplatte damit. Wenn Linux sie auch nicht erkennt, dann hast du ohne Backup schlechte Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal alle Kontakte überprüft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lol5108 29.01.2016, 15:44

Du meinst aufschrauben und nachsehen? Das lass ich lieber, immerhin habe ich noch Garantie drauf. 

0

Was möchtest Du wissen?