Festplatte kaputt gegangen, wie jetzt Windows10?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo nichtbekannt,

Wenn du den Produktschlüssel hast, dann brauchst du eine ISO-Datei herunterzuladen, diese auf einen USB-Stick zu speichern oder auf eine CD zu brennen und dann damit Windows zu installieren. Der USB-Stick sollte auch bootfähig sein, damit du Windows von dem installieren könntest. 

Während des Gratis-Periods könnte man die interne Platte wechseln und auf die neue dann Windows noch mal installieren. Die Software erkennt dann die Hardware-Komponente des PCs und dann wird sogar der Produktschlüssel nicht benötigt, damit man die Installation abschliessen kann. Ob das jetzt, wenn die Möglichkeit für Gratis-Update abgelaufen ist, noch möglich ist, bin ich mir leider nicht sicher.

An deiner Stelle würde ich Microsoft-Support kontaktieren und das mit dem zuständigen Team überprüfen.

Hier eine ausführliche Anleitung zur Installation von Win10: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-Saubere-Neuinstallation-so-geht-s-Windows-10-9777308.html

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach Windows 10 download  

http://winfuture.de/     sehr zu empfehlen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nichtbekannt
11.08.2016, 21:40

Möchte aber nicht Illegal, ist nicht so mein Ding.

0

Was möchtest Du wissen?