Festplatte kaputt? Daten retten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Festplatte defekt. Eventuell (je nach Art des Schadens) kann man sie unter Linux noch zumTeil auslesen, das hängt sich bei Lesefehlern nicht auf. Ansonsten ist die Platte wohl ein Fall für die Entsorgung. Läuft sie denn überhaupt an (Geräusche), wenn man sie per USB Adapter an ein laufendes System steckt?

sie dreht sich normal :)

aber das mit Linux / Ubuntu is ehct ne gute idee ^^

0
@Instinct474

sie dreht sich normal :)

Gut, dann ist wenigstens der Spindelmotor nicht hinüber (das hatten wir hier gerade bei einem Kundenlaptop - worst case).

0

Also im normalfall solltest du deinen PC normal starten und dann per USB die andere Festplattee dran hängen, und dann sollte er ja i-was machen oder anzeigen?

Und was macht ihr Laptop? Gar nichts mehr? also gar kein Bild kein Bios und nichts, oder startet er einfahc nicht komplett hoch? Je Nachdem gibts verschiedene sachen die man machen kann, also erstmal wären nen paar informationen echt hilfreich

Gruß Paddy

Beim Windows Ladebildschirm ist schluss da gehts nicht weiter !

0
@Instinct474

Also dann kanns durchaus an der Platt liegen, oder das einfach von den Windows System dateien i-was kaputt ist. Was passiert den wenn du sie per USB an deinen rechner steckst??

Such dir mal das Programm Sea Tools damit kann man Festplatten checken ob sie noch funktionieren und ggf. auch reparieren, es gibt einmal ne Windoes version, also wenn sie an deinem Rechner in i-einer Form angezeigt wird, oder eine BiosVersion die du auf CD brennen musst und bei deiner Freundin am Laptop (mit eingebauter festplatte) starten musst, dann kannst du direkt über Bios die Festplatte checken...

Ansonsten wenn du per USB an deinem Laptop keinen Zugriff hast siehts relativ schlecht aus, aber vlt kann dir SeaTools weiterhelfen.

0

Was möchtest Du wissen?