Festplatte geklont?

3 Antworten

Klar, kannst du sie einfach formatieren. Daten solltest du ja alle haben. Einfach alle Partitionen löschen und dann neu einbinden mit der Festplattenverwaltung.

Im BIOS solltest du dann nichts mehr einstellen, wenn die erste Option "Windows Boot Manager" ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Laufendes Duales Studium + Hobby

Klemm die alte ab, und versuch zu starten. Geht es nicht, schau nach der Boot Reihenfolge. Wenn das läuft dann kannst du die alte Palette anklemmen und platt machen.

Die alte darfst du formatieren.

Probier aber vorher die SSD als Startlaufwerk aus, ob sie auch bootet.

Wo mache ich das im Bios?

0
@Zoboss

Ja, zum Ausprobieren geht auch: während dem Hochfahren Taste F11 drücken, dann erscheint das Startmenü, da die SSD auswählen.

0

Was möchtest Du wissen?