Festplatte formatieren ohne Betriebssystem-CD

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Uns wurde nun gesagt, man könne versuchen die Festplatte über das BIOS zu formatieren, aber ich weiß nicht wie. Wer kann helfen?

BIOS einstellen von CD oder USB-Stick zu booten -> DBAN (/Dariks Boot and Nuke) booten -> Es macht alle angeschlossenen Datenträger platt

Wenn ich das Betriebssystem einlege, sagt mir der Laptop er findet nichts

BIOS einstellen von CD zu booten

Also du hast die Windows CD eingelegt, und versuchst zu installieren, dabei wird aber keine Festplatte gefunden?

Du kannst im Bios schauen, ob die Festplatte richtig erkannt wird. Wahrscheinlich ist die Festplatte aber kaputt, und du brauchst eine neue.

Formatieren übers Bios geht nicht. Ins Bios kommst du mit entf oder einer anderen Taste, welche, wird beim Starten angezeigt.

burninghey hat recht, bei vielen Lapis ist es oft F2 um ins Bios zukommen. Gleich im ersten Bild sollte sich auch Festplatte zeigen, vielleicht als Master und das DVD-Laufwerk als "Slave" Sollte bei Master "NONE" stehen- ersteinmal Enter drücken, der die automatische Erkennung aktiviert- Bleibt es bei "NONE", sieht es für Deine Festplatte schlecht aus. Noch eine Idee wäre eine "Notfall-DVD", gibt es von verschiedenen Compi-Zeitschriften. Die basiert auf Linux- hat die Fehlerkennung der Festplatte mit Windows zutun, müsste sie von der Notfall-DVD erkannt werden und Du kannst eventuell Daten retten.

0

Was möchtest Du wissen?