Festplatte formatieren im Bios oder Windows?

3 Antworten

ich wüsste nicht, daß man das im bios kann, normalerweise braucht man ein betriebsystem zum formatieren, aber falls dein bios das anbietet, sollte es genauso funktionieren... ;-)


Im Bios kannst du keine Festplate löschen oder formatieren,

Das geht entweder in der "schwarzen" Dos Umgebung oder eben in Windows

Und hat man bei beiden die gleichen Funktionen/Auswahlmöglichkeiten (Überschreibung usw.)?

0
@wald457

Im Dos muss man wissen welche Befehle man eingeben muss ( ist nicht allzu schwierig).

In Windows -> rechtsklick und auf formatieren

0
@Martin39m

Okay danke! Und hat das einen Grund warum es zwei verschiedene Mögl. gibt?

0

Das BIOS selber hat keine Funktionen, eine HDD zu löschen oder zu formatieren.

Festplatte mit Windows 10 formatieren?

Habe gestern eine SSD eingebaut und Windows 10 darauf installiert. Davor hatte ich es auf einer HDD die zusätzlich noch im PC verbaut ist. Jetzt habe ich das Problem das ich die HDD nicht formatiert habe sondern nur zurück gesetzt sprich auf beiden Platten ist jetzt Windows installiert aber es bootet von der SSD so wie es sein soll. Jetzt möchte ich die HDD komplett formatieren aber wenn ich versuche sie über den Arbeitsplatz(Im windows 10 Explorer “Dieser PC“) zu formatieren sagt er mir Windows konnte die Formatierung nicht abschließen. Ich habe es auch schon über die Datenträgerverwaltung und die Eingabeaufforderung versucht. Nichts hat geklappt. Wie kann ich sie den jetzt formatieren das ich den vollständigen Speicherplatz verwenden kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?