Festplatte durch Umpartutionierung nichtmehr brauchbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo MaxVVIII,

Du könntest versuchen, die Platte mit Nullen zu überschreiben. Dafür könntest du auch Drittanbietertools benutzen. Welche Marke ist die HDD? Hast du eine Sicherung deiner Daten, da beim Formatieren alles gelöscht wird? Es ist immer empfehlenswert, wenn man Änderungen der Partitionsgrößen vornimmt, zuerst die Platte zu defragmentieren (wenn es um eine HDD geht, da SSDs nicht defragmentiert werden sollen). So könntest du es vermeiden, dass wichtige Daten bei einer Verkleinerung der Partition gelöscht werden.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Platte ausbauen und mit einem USB Adapter Formatieren eBay 11.99 € es ist eine gute Anschaffung . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es mit Windows nicht geht, besorg dir (endlich) einen USB-Rettungsstick mit z.B. einem Live Linux oder Hirens BootCD oder so und reparier deine Platte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?