Festplatte durch Stromkappung kaputt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Festplatten haben eine Sicherung eingebaut. Mit dem letzten Hauch von Strom gehen sie auf Parken. Das müssen sie auch, stell dir vor all die Stromunterbrechungen überall. Desshalb ist die Gefahr eines Crasches deiner HD sehr unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy9876
07.06.2016, 01:01

Ich verstehe nur nicht, weshalb der PC seitdem diese Fehler hat. "A disk read error occurred" 

0
Kommentar von RubberDuck1972
07.06.2016, 01:37

Meines Wissens nach ist es bei mechanischen Festplatten nicht der letzte Hauch von Strom, sondern ein Zusammenspiel des letzten Bisschens Drehbewegung der Festplatte und der Zusammenbruch des Magnetfeldes, das ansonsten den Schreib-/Lesekopf an der Stelle hält.

Wenn das Magnetfeld ausfällt, kann sich der Schreib-/Lesekopf nur in die Parkposition bewegen. Der restliche Luftstrom der sich noch drehenden Festplatte sorgt dafür, dass auf dem Weg zur Parkposition der Schreib-/Lesekopf nicht über die Magnet- (Fest-) Platte kratzt, sondern immer ein Luftpolster dazwischen ist.

Ansonsten hast du recht: Ich hatte noch nie einen Festplattencrash, selbst wenn ich den PC "brutal" vom Stromnetz getrennt habe.

1

Solltest du keine SSD Festplatte haben, sondern eine, die durch einen mechanischen Kopf die Daten liest und schreibt, kann es jederzeit sein, dass sie kaputtgeht.

Ist aber selten, dass eine Festplatte in einem sehr jungem Alter deswegen kaputtgeht.

Ps: Diese "kleine" Geste führt dazu, dass der Schreibkopf innerhalb einer bestimmten Geschwindigkeit der Scheibe apruppt stehenbleibt, und im ungünstigen Fall deine Festplatte komplett zerkratzt. Das kennt man auch, wenn das DVD Laufwerk einen Schaden hat, aufeinmal mit hoher Geschwindigkeit rotiert und die DVD dann unwiderbringlich zerkratzt ist.

Frage lieber einen Freund der Ahnung hat und bei dir mal nachgucken kann, statt bei uns auf Ferndiagnose zu hoffen.

Lg, houser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy9876
07.06.2016, 01:02

Oh man.. Kann man die Daten noch retten? 

0

Hatte mal ein ähliches Problem, bei mir hatte es aber die BIOS verschoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was steht denn genau da? Sicher sind nur die Startdateien zb. ntldr beschädigt oder der mbr ist fehlerhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucy9876
07.06.2016, 00:59

"A disk Reader error occurred. Press Ctrl.... to restart."

Und wenn er startet, kommt dort der Desktop, der ruckelt, und sofort durch einen blue screen ersetzt wird. Dieser geht vielleicht eine halbe Sekunde, dort ist ein gaaanz langer Text. Die ersten Sätze sind "Windows shut down". 

Aber meistens dieser Disk Fehler :/

0

Was möchtest Du wissen?