Festplatte defekt, Laptop geht trotzdem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Platte mit diesem Tool überprüfen

http://crystalmark.info/software/CrystalDiskInfo/index-e.html

Alles andere als "Blau" heißt deine Platte ist defekt und sollte schleunigst getauscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Windows, wie du unten geschrieben hast, einen S.M.A.R.T. Fehler meldet, solltest du die Platte auf jeden Fall austauschen (lassen). Es kann zwar jede Platte zu jeder Zeit ausfallen, nimm aber lieber eine von Western Digital.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Fesrplatte austauschen.

Wenn du ein bisschen geschikt bist, kannst du das auch selber machen, ich habs auch selber gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte die genaue Fehlermeldung von Windows schreiben, alles andere währe nur Stochern im trüben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von december
27.01.2013, 01:16

Die Windows-Datenträgerdiagnose hat auf Datenträger TOSHIBA MK3265GSX (Volumes C:) einen S.M.A.R.T.-Fehler erkannt. Dieser Datenträger kann möglicherweise ausfallen, daher sollten Sie Ihren Computer jetzt sichern. Alle Daten auf der Festplatte, beispielsweise Dateien, Dokumente, Bilder, Programme und Einstellungen, können verloren gehen, wenn die Festplatte ausfällt. Wenden Sie sich an den Hersteller des Computers, um festzustellen, ob die Festplatte repariert oder ausgetauscht werden muss. Wenn Sie keine Sicherung durchführen können (weil Sie beispielsweise keine CDs oder andere Sicherungsmedien besitzen), sollten Sie Ihren Computer herunterfahren und neu starten, wenn Sie über Sicherungsmedien verfügen. In der Zwischenzeit sollten Sie keine wichtigen Dateien auf dieser Festplatte speichern.

0

Was möchtest Du wissen?