Festplatte D:/ in Logisches Laufwerk konvertiert! HILFE!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dir bleibt wohl nur übrig die Partitionen der D:-Festplatte in der Datenträgerverwaltung komplett zu löschen und danach neue Partitionen anzulegen und zu formatieren. Danach alle Programme erneut zu installieren bzw. zu reparieren zu lassen (Setup nochmals neu aufrufen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimmFire
28.01.2013, 21:27

Ja, aber das Problem ist das ich mit der Festplatte D:/ weder hochfahren kann noch über die Datenträgerverwaltung öffnen kann, das ist komischer Weise alles nicht mehr vorhanden. Er zeigt mir z.B auch an das C:/system32.dll nicht mehr da ist obwohl er genau diese Datei beim Start ausführt.

Genau das ist es was ich nicht verstehe. Ich möchte hier auch keinen auf schlau machen nein im Gegenteil ich möchte was dazu lernen das ich so einen ,,Scheiß Fehler" nicht noch einmal machen. Dein Ansatz war gut doch das geht leider nicht.

Danke erst mal.

0

Was möchtest Du wissen?