Wie kann man eine Festplatte beim Booten überspringen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vorschlag:

2 SATA-Kabel verwenden und die SSD an den Port mit der kleinsten Nummer anschließen.

Juli4Ever 27.11.2015, 22:28

Ich habe die SSD an erster stelle, beide sind mit verschieden Kabeln angeschlossen und es sind auch beides an SATA III Anschlüsse. 

0
WosIsLos 27.11.2015, 22:30
@Juli4Ever

Welche Ports auf dem Mainboard hast du benutzt?

SSD = ?

SSHD = ?

0

Klar, kannst im Bios einstellen das von ssd gebootet wird...

Juli4Ever 27.11.2015, 22:22

Ich boote ja von der SSD aber der Windows startet langsamer wenn ich die SSHD angeschlossen habe.

0
derkoelner85 27.11.2015, 22:24
@Juli4Ever

ja wenn er auf der anderen nichts findet macht er sich an die ssd, aber bist du sicher das die ssd auch an 1. stelle steht?

0
nepp68 28.11.2015, 02:18

Das hat er aber nicht gefragt, er will das die 4 TB Platte beim Booten ignoriert wird, da das BIOS zum Testen der Platte zu lang braucht.

1

Was möchtest Du wissen?