Festplatte an Netzteil PCI-E Anschluss angeschlossen -> Defekt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich ist die Elektronik hinüber. Wenn die Daten wichtig sind dann kannst sie für viel Geld von einem Spezialbetrieb retten lassen. Du hast auch die Chance von einer baugleichen Platte die Elektronik zu borgen. Im schlimmsten Fall hast dann 2 defekte Platten.

Von Plug and Play Netzteilen habe ich noch nie gehört. Den Netzteilen war wechselnde Last immer schon egal solange es keine Überlast war. Pluig and Play hat sich immer noch auf die Datenseite oder beides gleichzeitig bezogen. Plug and Play Sata Anschlüsse sind üblicherweise extern, eventuell im Gehäuse integriert.

Also, hast du einen SATA Stromstecker an die Festplatte und einen PCIe ans Netzteil gesteckt. Anders gehts mechanisch gar ned. Bau mal deine Platte wieder ins externe Gehäuse ein und probier sie aus. Wenn du Glück hast ist dein Netzteil hinüber und die Platte geht.

Wenn das nicht der Fall ist, dann ist die Elektronik von der Platte hinüber. Hier hast du zwei Möglichkeiten. Die erste ist, du wechselst die Elektronik gegen eine identische, diese muß zu 100 Prozent passen. Die zweite ist, du suchst den Spannungsregler auf der Platine und wechselst versuchshalber mal den.

Alles andere kostet Unsummen von Geld, da wäre ein Backupprogramm billiger gewesen.

Noch was, kann es sein das dein Adapter von Haus aus falsch gesteckt war?

Viel Glück

Also reparieren lohnt sich nur falls du wichtige Daten auf der Platte hast. Ansonsten ist eine neue Platte sehr viel günstiger als ne Reparatur. Ich frage mich allerdings wie du nen PCI-e Stecker auf nen SATA Anschluss gebracht hast. Das geht doch gar nicht.

Questionboy96 04.05.2013, 23:34

wichtige daten sind auf jeden fall drauf.. familienalben musik usw. ;))

und doch das geht.. hier mal ein bild von dem Netzteil:

http://www.x-hardware.de/images/product_images/popup_images/006758.jpg

der Rote anschluss is der PCI-E anschluss und der schwarze der SATA und wenn man nun das Kabel für die Festplatte nimmt, es an die Festplatte anschließt und aus versehen es in den Roten slot und nicht den Schwarzen steckt, ists passiert..

0
AmpMan 05.05.2013, 13:11
@Questionboy96

Ach am Netzteil die Stecker vertauscht, ich dachte wie kriegt man denn nen PCI-e Stecker auf nen SATA Anschluss an der Festplatte.

Also die günstigste Variante, die auch deinen Daten rettet ist wahrscheinlich die exakt gleiche Platte nochmal zu kaufen. Da sehr wahrscheinlich nur die elektronik auf der Platte defekt ist, einfach die Platine der neuen Platte mit der Platine der alten tauschen. Das ist bei Festplatten nicht schwierig.

Die teure Alternative sind Spezialfirmen wie z.B. http://www.datenrettung-in-muenchen.de/

0

Haha tjo das ist natürlich blöd gelaufen. Geht denn eig der ganze PC nemme oder nur die Festplatte?

Ich würde auch schwer vermuten, dass du die Festplatte gegrillt hast. Auf einem PCI-E liegt 3x 12V, auf nem SATA 3,3, 5 und 12 ...wenn du da 12 bei den 3,3 reinheizt is vorbei...

Elektronik tauschen ist Unsinn, das wird nicht funktionieren, weil da einiges an individualisierter Information für die jeweilige Platte drauf ist. Also ich glaub zumindest nicht dran, dass der Versuch sich lohnt. Kauf dir ne neue und verbuchs als Lehrgeld.

Was möchtest Du wissen?