Festplatte / Sektoren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schwebende Sektoren sind welche die sozusagen unter Beobachtung stehen, unkorrigierbare Sektoren sind wohl selbsterklärend. Auch bei gesunden Festplatten gibt es solche wie solche, nur sollte deren Zahl nicht dramatisch ansteigen. Festplatten haben eine Reihe von Reservesektoren, die dann anstelle der unkorrigierbaren Sektoren benutzt werden. Wenn die natürlich aufgebraucht sind, wird es gefährlich. Also behalte die Festplatte im Auge

Und was ist mit meinen Werten sind die in ordnung und ab wo wids brenzlig ?

0

Und kann ich das irgendwie verbessern ?

0

um deine Frage im kommentar von duponi zu beantworten, nein du kannst da nichts verbessern. Die Werte selbst sind, wie duponi schon schreibt, nichts dramatisches. Du solltest diese Werte nur unter Beobachtung halten, nur wenn sie beginnen, sprunghaft anzusteigen, weist das auf einen baldigen Festplattentod hin.

Solange sie sich nicht verändern, sind sie vollkommen unkompliziert.

die smart info zu den platten kann man auch mit anderen platten aufrufen wenn anfängt zu klackern ist bald ende

Was möchtest Du wissen?