Festplatte [ D ] fast voll - Wie am besten Speicher schaffen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was hast Du denn auf der Platte drauf, wenn Du alles nach C: installierst? Hast Du mal Deinen Papierkorb geleert? Ansonsten mal nicht mehr benötigte Dateien und Anwendungen löschen/deinstallieren oder Dateien (Bilder, Musik, Videos) auf eine externe Festplatte auslagern.

Wenn du viele Bilder und Videos etc. drauf hast, würd ich die auf eine externe Festplatte verschieben. Um auch die nicht so schnell voll zu haben, kannst du die Dateien ja mit dem Programm wie WinZip http://winzip.pro.de/ komprimieren.

rechtsklick auf die einzelnen ordner auf deiner platte D und eigenschaften..dort schaune wie groß derjenige ordner-inhalt ist..dann alle durchgehen (kannst auch alle markieren)..und zusammenzäheln pob es in etwa passt was windows dir da vorgaukelt..und schauen wo es sich am meisten datein verbergen..alte dateien ..alte downloads löschen..musst selbst entscheiden ;)

Einen "doppelte Dateien Finder" wie z.B. den von Glary Utilities nutzen

Kauf dir einfach ne externe festplatte dann hast du noch alles und so teuer sind die nicht

Festplatte defragmentieren

rustycooley 30.01.2013, 19:06

Als ob das bei Speicherknappheit was nutzen würde

1
LemyDanger57 30.01.2013, 19:07

Das ist nicht Dein Ernst!

0

Nicht mehr genutzte Spiele deinstallieren.

Was möchtest Du wissen?