Festnetz auf handy weiterleiten

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das mus funktionieren, wenn das Fetsnetztelefon ein ISDN-Telefon ist. In dessen Menü musst Du eigentlich irgendwo die Option "Anrufweiterschaltung" finden. Wenn Du die gefunden hast, führt Dich das Telefon automatisch so weit, dass die eingehenden Anrufe auf Dein Handy weitergeleitet werden. Aber: Das kostet immer extra!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, kannst du durch einen Code an jedem Festnetztelefon machen. Aber das umgeleitete Gespräch wird dir dann mit dem Preis einer Handyverbindung berechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man auf 2 Wegen erreichen:

A) Beim Telefonanbieter direkt eine Umleitung schalten lassen (kostenpflichtig ab VSt für den Angerufenen!);

B) Im Handy selbst bei den Rufumleitungen entsprechend umprogrammieren (ebenfalls kostenpflichtige Verbindung für den Angerufenen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst wahrscheinlich in deinem Router zuhause eine Anrufweiterleitung einrichten. Wie das genau bei Routern von Acor aussieht, kann ich dir leider nicht beantworten. Welches Handy du benutzt ist egal- Achtung!!! Bei der Weiterleitung können je nach Vertrag zusätzliche kosten entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal deinen Netzanbieter fragen , also bei mir Telekom geht das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?