Festnetz angerufen auf Handy weitergeleistet. Kostet mich das was?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du zahlst nur das Gespräch zum Festnetztarif. Die Weiterleitung auf ein Handy zahlt der, der die Weiterleitung veranlasst hat.

Nein. Keine Sorge. Du zahlst nur den Festnetztarif was du gewählt hast. Die Kosten der Umleitung muss der Angerufene bezahlen. Das ist das gleiche wenn du eine Handynr anrufst die sich grad im Ausland befindet. Da zahlt auch der Angerufene die Roominggebühren. Lg.

Was möchtest Du wissen?