Festivalessen? Was ist lange/ungekühlt haltbar?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja wir stehen auch immer vor jedem Festival vor diesem Problem... . Am billigsten und einfachsten ist Toast, ganz viel Toast mit allem was man so draufschmieren kann. Außerdem Gurken, Sachen aus dem Glas (der Dose - halt alles, was man so! verspeisen kann) ebenso wie Obst aus der Dose (Ananas, Pfirsiche usw), Marmelade, Nutella.

Gut ist auch ein einfaches Müsli aus der Tüte und H-Milch dazu......du musst aber auch immer die logistischen Möglichkeiten, sprich Transportkapazitäten, bedenken.

Ansonsten kann man natürlich auch an den diversen Fresständen essen, die gibt es ja immer überall, auch wenn es dann etwas teurer wird. Aber man gibt normalerweise dafür auch schon genug Geld aus.

Ich kann immer empfehlen Gaskocher oder Grill aufm Schrottplatz oder bei ebay oder in China zu kaufen, die sind da immer günstig und man kann sie nachher wegschmeißen( so machen wir das auch immer mit unserem Zelt) .

Genauso wichtig wie das Essen ist übrigens mindestens eine Rolle Toilettenpapier pro Person, genug Sonnencreme, ein Sonnenhut oder so etwas, Insektenschutzmittel und nicht zu knapp Pflaster............und Halspastillen, damit man auch am 3. Tag noch richtig mitgrölen kann............

Und du darfst nicht das wichtigste Vergessen: Getränke und die sollten unbedingt gekühlt werden, sonst macht das nur halb soviel Spaß (also noch jede Menge).

Ansonsten viel Spaß ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?