1 Antwort

Wer Lesen kann ist klar im Vorteil: http://www.festina.de/web/index.php/service/manuals/finish/1/11

(Das ist ein Link zur Anleitung, der auf der Seite von deinem Link steht)

Falls du nicht verstehst was die ANleitung dir sagen will: Krone ganz (Pos.2) herausziehen und mit der normalen Uhrzeitverstellung das Datum um 3 Tage verstellen, d.h. du musst 3 x 24 Stunden drehen bzw. 6 mal über die "12" mit dem Stundenzeiger drehen. (Es gibt keine Schnellverstellung wie für das Datum...)

Ja super.... dann stell ich den Wochentag 3 Tage vor... dann stimmt aber das Datum logischerweise nicht mehr weil sich das ja mitdreht !!!!

0
@SonicT

Dann verstell doch einfach das Datum mit der Schnellverstellung um 28 Tage. Logisch ,oder?

Reihenfolge wäre dann wie folgt: Erst Wochentag über die Uhrzeit einstellen, dann Datum über SChnellverstellung einstellen

0
@TomLK

Das geht leider nicht.

Man hat bei dem Drehrad 2 Positionen. Bei der 1 Position tut sich garnichts. Nur bei der zweiten.

0

Was möchtest Du wissen?