Festhalten durch einen Ladendetektiv

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also bei einem Verdacht über eine Straftat darf dich an Ladendetektiv festhalten, auch eine Frau. In deine Taschen darf jedoch nur die Polizei reinschauen.

Sie darf Dich angemessene Zeit am Verlassen des Geschäftes hindern. Aber reingucken darf weder Sie noch der Geschäftsführer. Auch wenn sie deshalb ein Schild aufstellen. Was sie dürfen ist eine Taschenannahme anbieten, vor dem Einkauf und diese dann verwahren, bis zum Verlassen des Geschäftes.

Wenn dann die Polizei kommt, darf diese hinein gucken. Die wird sich natürlich freuen, wenn sie für lau kommen mussten.

Aber warum hast Du Dich der Situation ausgesetzt. War doch klar, dass sie Dich drum bitten werden.

Es gibt ein Jedermannfestnahmerecht, d.h. wenn jemand eine Straftat vermutet, dann darf er den Verdächtigen auch bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Was möchtest Du wissen?