Festgerostete Pedale und Kurbel am Fahrrad

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das Mos zuerst benutzt hast dann muss das runter. Dein WD40 sollte aber funktionieren.

Gute Rostlöser sind auch folgende:

Caramba - " Caramba Super", 400 ml ca 7, Euro sehr stark !

-

Ballistol 500 ml ca 15 Euro wird von Waffenbesitzern auch zur Pflege benutzt.

-

Westfalia Rostlöser - IceShock 400 ml ca. 7 Euro sehr stark !

-

Wir verwenden Gelserol zum lösen von festsitzenden Schrauben. Früher haben wir Caramba benutzt. Caramba ist aber sehr gut.

.

Zur Verwendung vorher mit Kaltreiniger das Schmierfett beseitigen. Besonders das Mos Fett muss weg. Das kannst du hinterher zur Lagerschmierung verwenden aber das löst keine festsitzende Schrauben. Wenn du keinen Kaltreiniger hast, musst du Spüli nehmen und heisses Wasser. Alles trocken machen, dann Caramba drauf oder dein WD40 wenn das gut in alle Ritzen reinkriechen kann, ein paar Lappen drum und 24h arbeiten lassen,.... dann bekommst du die Schrauben los. Die Rostlöser arbeiten weiter und enhalten eine feine Säure. Deshalb muss nach dem Schrauben lösen, wieder alles blitzblank sauber gemacht werden. Wenn das trotzdem fest sitzen sollte hast du vielleicht eine Sicherung übersehen

.

Die Pedale musst du mit einem 15er Ringschlüssel abschrauben und nicht über den Inbus. Auf der linken Seite ist dann Linksgewinde auf der rechten Seite Rechtsgewinde !

Für die Pedale gibt es einen Extra Pedalschlüssel der schmaler ist als ein normaler Maulschlüssel und dazu gehärtet ist und nicht so leicht bricht.

Viel Erfolg !

Genau das gleiche Problem hatte ich auch mal mit nem gebrauchten Fahrrad... bei der Kette hat hinterher nur noch rohe Gewalt geholfen (Bolzenschneider), was du allerdings mit den Pedalen machen kannst ist fraglich. Du sagst du hast die Kurbel auf der Zahnkranzseite schon ab.. kannste nicht das komplette Tretlager rausnehmen und einfach durch ein neues ersetzen?

Also von Cola kriegt man zwar einen dicken Bauch und schlechte Zähne, die Kette dürfte also auch hin sein... würd ich eh für ein paar Euro ne neue kaufen, wenn man schon am Basteln ist :-) Für die Pedale gibt's (wenn das nicht die Uraltbefestigung mit einem Keil ist) ein Abziehwerkzeug (in gut sortierten Fahrradläden erhältlich), das wird in das Gewinde eingeschraubt und hat dann innen einen Bolzen, der die Achse rausdrückt.

Sowas habe ich, aber das geht nur bei den Kurbeln so.

0

fahrrad pedale einschrauben - gewinde ist durch

hallo zusammen

ich habe leider aus versehen ein pedal an der falschen seite eingeschraubt und damit das gewinde abgefuckt. das pedal lässt sich überhaupt nicht mehr einschrauben, obwohl die zweite hälfte (die innere) des gewindes noch vorhanden ist. wenn es da also "einrasten" würde, wäre alles super.. tut es aber leider nicht.

habt ihr da erfahrungswerte? 3 mal mitm hammer drauf hab ich schon versucht. muss die pedalhalterung ausgewechselt werden? gibt es irgendwelche zaubertricks?

danke!

...zur Frage

rost mit cola wegbringen

hi! ich wollte vor kurzem bei meinem neuen fahrrad den rost wegbringen und habs mal mit cola versucht, weil viele sagen mit cola gehts weg. aber irgendwie ist der rost nicht weggegangen obwohl ich mit einem alten fetzten geschrubbt habe.was hab ich falsch gemacht?danke!

...zur Frage

Welches Fahrrad innenlager habe ich und Welche Kurbel brauche ich?

Also ich habe es bei meiner Tour gestern scheinbar geschafft xD mein Lager+Die Kurbeln und Pedale zu schrotten facepalm nun will ich das wechseln, habe aber keine ahnung was fürn tool ich kaufen muss um das lager erstmal zu lösen ich schicke ein Paar bilder mit vllt könnt ihr da was erkennen :D

...zur Frage

Auto mit Kettenschaltung (wie beim Fahrrad)

Hey, ich wollte euch fragen ob wer von euch weiß, ob es Autos gibt, bei denen die Schaltung wie bei einem Fahrrad funktioniert. Also vorne ein Zahnkranz (der statt an einer Kurbel an einem Motor befestigt ist) und hinten ein Zahnkranz, der die Kraft an die Räder weitergibt. So eine Konstruktion würde Schalten erheblich leichter machen, da man nicht immer auf die Kupplung treten müsste...

also wisst ihr ob so was schon mal gebaut wurde? lg

...zur Frage

Gewindegröße Kurbelgarnitur: Gibt es da ein System etc?

Ich muss mir eine neue Kurbel besorgen, da bei meiner jetzigen (Shimano FCM540) die Pedale locker gewesen sind, d.h. eins. Das Gewinde ist total hinüber, jetzt muss eine neue her. Ich denke an die FCM521, aber ich weiß nicht, ob es vom Gewinde fürs Pedal her passt, ich brauch 9/16, und leider gibt das Internet darüber auch keine Infos.

Daher meine Frage: Gibt es irgendein System, welche Kurbel welches Gewinde hat? Oder irgendwelche Merkmale?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?