Festes USB-Kabel, wie z.B. bei Powerbank Intenso S4000?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Servus... Guck da nochmal genau nach weil von USB Steckern und laden und so bin ich auch schon mal schön verarscht worden. Smartphones u. div. andere Geräte haben im Gegensatz zu einem "normalen" USB Anschluss mit 4 Pins noch einen fünften. Wenn du da ein 4 poliges Kabel ansteckst hast du genau die Probleme die du gerade genannt hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cheruu
03.02.2016, 19:46

Hey danke für den Tipp, das kann durchaus sein!

Hab mal im Internet recherchiert und mein Handy hat einen 5-poligen Anschluss. Zu meinem Tablet hab ich leider nichts genaues gefunden, ist aber auch ein echt schräges Modell. Es benötigt auch komischerweise 'n 12 V-Ladegerät, statt normal 5 oder 6 V -.-' Wenn ich reinschaue, sehe ich aufjeden Fall min. 10 Kontakte, haha.

Also mein Handy-Ladekabel hat auch 5 Pole, aber vielleicht ist es einfach kaputt oder hat trotzdem zu viel Freiraum :/ Mein Tablet-Ladekabel hat tatsächlich nur 4 Pole. Und das neue von der Powerbank hat auch 5 Pole (1 je links und rechts weiter außenstehend und 3 in der Mitte, etwas weiter drin)

Ich werde mir mal bei Ebay ein 5-poliges 1m USB-Kabel für mein Handy bestellen und hoffe dann, dass nichts mehr wackelt :) Für mein Tablet brauch ich wohl doch das original Ladekabel mit zichtausend Kontakten und 12 V ... 

0
Kommentar von EySickMyDuck
04.02.2016, 06:57

Yo, öfter mal was Neues... Mach den Technikkram seit einer gefühlten Ewigkeit privat sowie beruflich und hab damals auchberstmal nur dumm geguckt... Wennst Bock hast kannst ja mal et Modell deines Tablets hier angeben (mit Seriennummer), hab Zugriff auf div. Datenbanken u. vielleicht find ich ja was...

0

Was möchtest Du wissen?