festes Einkommen bei Zeitarbeit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, du hast anspruch auf deine vertraglich festgeschriebenen sollstunden. Die vergütung der stunden muss mindestens mit deinem tariflohn erfolgen. Also hast du zb eine übertarifliche leistung oben drauf erhalten, muss diese nicht unbedingt jetzt auch bezahlt werden, da sie meistens auf die arbeit begrenzt sind. Aber den tariflohn musst du immer kriegen

Ja, das muss die "Firma" zahlen.

Das Risiko für fehlende Einsätze liegt beim Sklavenhändler, schließlich verdient er ja auch dick an jeder Arbeitsstunde, ohne eine sonstige Leistung zu erbringen.

In jedem Fall kommt es auf die Regelungen im Arbeitsvertrag an.

Was steht dazu im AV ? Eigentlich sollte das so sein, aber ......

Was möchtest Du wissen?