Fester Zahn wackelt, was kann das sein?

5 Antworten

Dann laß Dir schnellstens einen Termin beim ZA geben.

Allerdings wenn das Zahnfleisch blutet ist es entzündet und dies liegt meist an einer unzureichenden oder falschen Mundhygiene.

2

Das komische ist, das es erst abends immer damit anfängt. Jetzt frühs zum Beispiel ist alles in Ordnung.. nichts wackelt.

0
84
@Blnerin454

Bei allen Menschen ist das gleich - Zähne bewegen sich. Die Zähne sind nicht fest im Kiefer verwachsen, sondern beweglich im Kieferknochen "aufgehängt".

3

Das könnte eine Parodontitis sein, also eine Zahnfleischentzündung. Ein Zahnarztbesuch ist absolut unumgänglich, gerade bei Zähnen sollte man schnell handeln! Es kann sich ja trotzdem noch als etwas Harmloses herausstellen.

Gute Besserung

Justus

11

Parodontitis ist keine Zahnfleischentzünding

0
19
@Epica93

Im Prinzip auch. Natürlich rührt die Parodontitis nicht wie die klassische Gingivitis von Verletzungen her, sondern ist ja generell eine Entzündung des Zahnhalteapparats. Aber das fängt nunmal beim Zahnfleisch an.

0
2

Das komische ist, das es abends meistens doller ist, als frühs. Gerade zum Beispiel war er wieder richtig fest. Also, so kkmmt es mir vor. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, das er ein wenig wackelt...

0
19
@Blnerin454

Ich kann nur wiederholen: Geh zum Arzt! Niemand kann hier eine Ferndiagnose stellen. Rede dir jetzt nicht ein, es sei Einbildung. Es gibt keinen Grund zur Panik, doch du solltest unbedingt den Rat eines Fachmanns einholen.

1

Wenn er wackelt möchte er raus. Gib ihm die Freiheit.

Druck auf Zähnen, Kribbeln in der Nase, Ziehen im Kiefer nach Wurzelbehandlung

Ich habe bei einem Zahn (der vierte von oben, rechts) insgesamt drei Wurzelbehandlungen bekommen und immer wieder ein Medikamnt in den zahn und einmal Antibiotika als Tabletten bekommen und die Tabletten auch bis zum Ende genommen. Als ich dann zum Termin zur Wurzelfüllung (ca. vor zwei Wochen) gegangen bin, meinte meine Zahnärztin, dass der Zahn sich wieder erholt hat und ich nicht zur Wurzelspitzenresektion müsse. So wurde die Wurzelfüllung gemacht und eine Woche später (jetzt vor 2 Tagen) wurden dann auch am Zahn außen ordentlich Füllungen gemacht. Nun habe ich seit diesen zwei Tagen ab und zu ein ganz ganz leichtes Ziehen im Kiefer über diesem Zahn, häufig ein Kribbeln in der Nase (aber komischerweise nur auf der rechten Nase), welches oft bis in den Kiefer geht und dort eher als Kitzeln beschrieben werden kann. Das was mir aber wirklich sorgen macht, ist dass ich einen starken Druck auf meinen vorderen rechten Schneidezahn verspüre und dieser sich auch leicht zu verschieben scheint.

Was kann das sein? Woher soll das kommen?

Kann sich in so kurzer Zeit ein Abzess o.ä. bilden ohne dass ich Schmerzen gehabt habe?

Nach der ersten Wurzelbehandlung hatte ich schließlich auch noch starke Schmerzen, obwohl der Nerv schon vollkommen draußen war.

Hat jemand vllt. schon etwas ähnliches erlebt? Ich wäre euch sehr sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

LG

...zur Frage

Zahnfleisch schmerzt

Neben dem oberen Schneidezahn tut mir das Zahnfleisch oder vielleicht auch der Übergang von Zahnschlez zum Zahnfleisch äußerst weh,falls ich mir dort die zähne putze. Aber wirklich auch nur der bereich über diesem einen zahn! Links und rechts daneben ist alles okay! Was kann ich tun außer zum Arzrt gehen? Was könnten die Ursachen sein?

...zur Frage

Zahnfleisch über vorderen Zahn geschwollen?

Hallo zusammen, als ich heute aufgewacht bin hab ich bemerkt dass irgendwie plötzlich Zahnfleisch über meinen linken vorderen Zahn ist (siehe bild) , es ist leicht dick, aber es tut nicht weh, essen auch nicht.

ich hab viel im Internet geschaut was das sein könnte aber leider nichts dazu gefunden, weiß jmd. Was das ist und ob das schnell wieder weggehen kann? Bin im Urlaub und hab grad echt angst dass es was schlimmes ist :((

danke im vorraus

...zur Frage

Kieferhöhlenentzündung wegen einer Zahnwurzelentzündung?

Hallo liebe Community ich habe seit 1 Jahr ein Problem uns war mein Zahn ist erkrankt und das Zahnfleisch ist dann auch noch zurück gegangen fühlt sich so an als ob zwischen dem Zahn zwei Lücken wären kann es sein das ich eine Kieferhöhlenentzündung habe weil wenn ich gegen die Kopfseite haue dann spüre ich wieder Zahn wackelt oder sich bewegt und durch den erkrankten Zahn habe ich Schnupfen uns war chronisches Schnupfen und Atemprobleme habe ich auch noch da durch! Und das Problem ist ich wollte ja schon noch vor 1 Jahr einen Termin machen aber meine Eltern hatten nie Zeit gehabt deswegen! Aber am Montag werde ich einen Termin machen

...zur Frage

Weiße Bläschen am Zahnfleisch? Was könnte es sein?

Hallo also vor paar Tagen habe ich mein zahnkopf gewechselt der sehr stark ist also hoher Druck, an meiner Zahnfleisch hat es dannach auf einmal weh getan. Dann habe ich am nächsten Tag elmex geele drauf getan, und weg gespült. Seitdem habe ich unter dem Kiefer an meinem Hals Kiefer Bereich manchmal schmerzen. Am Zahnfleisch sind kleine weiße Bläschen und es ist bisschen angeschwollen.

Was könnte es sein?
Könnte ich mein Zahn verlieren?

Ich habe bis jetzt 1x chlorohexad benutzt

...zur Frage

Zahn wackelt , was ist die ursache?

Servus leute. Hab erst jetzt gemerkt das mein schneidezahn wackelt. (Bin 17 jahre alt) was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?