Feste Zahnspange Tipps und Tricks?

4 Antworten

Ich hab meine feste Spange vor 1ner Woche bekommen, hatte wirklich nicht große Schmerzen liegt vllt daran das meine Zähne nicht arg schief sind. Wenn es doch weh tut nimm ne Schmerztablette und vor der Nacht in den 1. Paar Tagen.....

Meine Tipps sind hol dir Kamistad Gel, weil wenn die spange an den Backen was aufkratzt ist das nicht so angenehm und wenn die Backen innen mal offen sind spül deinen Mund mit Kamillentee aus hilft wirklich. Und dann noch das was aufkratzt mit Wachs abkleben. Bekommst beim kifi :)

Zur Hygiene kauf dir nen kleinen Spiegel und kleine Bürsten (ich nehm sie in ner kleinen Tasche mit ), weil es  ist nicht so schön wenn du isst und nacher deine Freunde dein ganzes essen erraten  können ;)

Und ich kann dir nur sagen es war bei mir wirklich nicht so schlimm wie immer alle sagen aber freu mich auch wenn ich sie in 2 Jahren wieder raus hab :P 

Die schmerzen sind am stärksten beim einsetzen (keine angst, ist zum aushalten) bei mir war das gröbste nach 3 tagen vorbei (vor dem schlafen nahm ich eine schmertablette, denn mit schmerzen schlafen ist nicht soo toll..)

Funktioniert nicht bei jedem aber: in der ersten woche habe ich über die nacht wachs auf die eckzähne gegeben (bzw da wo die wange am meisten reibt), bei mir war das wachs beim aufwachen noch immer an derselben stelle, bei manchen hält das aber nicht (probiers einfach mal aus^^)

Das wachs würde ich aber (generell) nicht allzu lange und oft verwenden, denn sonst gewöhnt sich die wange nie an dem "fremdkörper"

Und vor dem einsetzen: umbedingt lippenpflege verwenden, denn dieses ding was man in den mund bekommt spreizt die lippen sehr und bei trockenen kann das etwas schmerzhaft sein.

Das A und O bei gegen schmerzen ist eis, frozen joghurt und eine wasserflasche vom kühlschrank zum gurgeln.

Das schlimmste für mich am Anfang war der Abdruck machen, du bekommst da so ne Masse in den mund für 30 sekunden... Viele bekommen da einen würgereitz. Ist aber zu verkraften. Das einsetzten war für mich nicht so schlimm. Ich hatte dann nur so einen unangenehmen Druck im Mund und konnte eine Woche lang nichts richtig festes essen. Dort werden dann alle paar Wochen die Drähte etwas enger gezogen, anfangs tut das dann auch weh aber je länger du die drinnen hast, desto weniger schmerzen hast du dabei.
Du solltest vielleicht keinen Spinat essen wenn du irgendwo bist und deine zähne nicht putzen kannst. Am besten hast du immer eine Flasche Wasser bei dir und "spülst" deinen mund kurz aus (Schluck das einfach runter- ist nicht so schlimm).
Viel Glück & Liebe Grüße ♡

Was möchtest Du wissen?