Feste Zahnspange-Probleme mit dem Schlafen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du was zwischen die Backenzähne packst und draufbeisst, bringen die Gummis so viel wie wenn du sie einfach weglassen würdest. Dass die Gummis OK und UK zusammenziehen, ist doch logisch. Sind ja Gummis.

Schieb einfach den Unterkiefer ein Stück zurück, dann treffen die Schneidezähne nicht aufeinander. Das ist nur normal, wenn dein UK vorher vor dem OK lag und jetzt zurückgeschoben wird. Sonst lässt du einfach zu locker. Du hast ja auch Muskeln, mit denen du gegen die Gummis arbeiten kannst =)

Hast du denn am Tag keine Probleme mit den Gummis? Dann liegt's vielleicht an der Schlafposition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolin1111
25.08.2012, 21:12

Ah danke, dass du mir das sagst:) Hab ich mir gar nicht solche Gedanken drüber gemacht:) Am Tag hab ich noch die Kraft meine Kiefer voneinander wegzuhalten, aber in der Nacht geht das halt nicht, da bin ich zu schwach:) Ne daran liegts nicht, ich hab schon verschiedene Schlafpositionen ausprobiert:) Aber egal ich probiers einfach weiter:)

0

Nach einer Woche ist alles weg... Glaub mir, ich musste das auch durchstehen. Falls nicht, geh zum Orthopäden und sag, der soll es lockerer machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das spannungsgefühl haste so ein bis zwei wochen.danach haste dich einigermaßen daran gewöhnt so das du auch schlafen kannst.so war das auch bei meiner tochter.das wird dann besser,wirklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran wirst du dich gewöhnen müssen.es bessert sich weil der kiefer sich daran gewöhnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolin1111
25.08.2012, 20:54

Wirklich? Ist das gar nicht so schlimm für den Kiefer?

0

Was möchtest Du wissen?