Feste zahnspange nichts gebracht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du verlierst nur deinen Eigenanteil. Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber eventuell solltest du dir das nochmal überlegen und deine Mitarbeit verbessern. Die Zähne werden nicht besser und später wünschst du dir vielleicht gerade, schöne Zähne und ärgerst dich.

. Nun zu meiner Frage. Wenn ich die Behandlung abbrechen würde, müsste ich den ganzen Betrag, den die Krankenkasse gezahlt hat an sie zurückzahlen?

Ja! Ist so. Kannst du auch bei deiner Krankenkasse erfragen. Da der KFO beweisen kann, dass es nicht an einer falschen Behandlung liegt sondern an dir. Du hast mit dem KFO ja auch einen Vertrag gemacht.

Bist du über 18?

brich das nicht ab. Ich war auch nicht gut darin die Zahnspange zu tragen. Ich bekam dann nach 6 Jahren erfolglosen losen Spangen eine feste Zahnspange. Und jetzt hab ich wunderbar gerade Zähne. Da musst du durch und richtig tragen.

Ich bin 17, werde bald aber 18

0
@babagdehuen

Okay, dann gilt das für deine Eltern.

Ab 18 musst wirklich DU alles selbst zahlen. Deswegen nutze das noch. wenn nicht jetzt, dann wohl gar nicht. Später wirst du dir wohl erstmal nicht leisten können.

1

Was möchtest Du wissen?