Feste Zahnspange? Hilfe?Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hey, eine feste zahnspange ist gar nicht so schlimm. tut zwar am anfang ein bisschen weh (und jedesmal von neuem wenn die drähte nachgezogen werden), aber das überstehst du schon - wenn's mal besonders schlimm ist, würd ich dir allerdings weiche kost wie grießbrei etc. empfehlen ;) . ich hatte auch mal eine, fast drei jahre. und wenn sie dann wieder draußen ist, kannst du dich über perfekt gerade zähne freuen und wirst den ganzen tag nur noch mit breitem grinsen rumlaufen (so ging's mir), das ist es doch wert! :) was die anderen sagen, ist doch egal, in zwei, drei jahren bist du sie eh wieder los und heute hat sowieso jeder zweite jugendliche eine.

Es fühlt sich ungewöhnlich am Anfang an aber nach einer weile geht es. Am Anfang tut es weh und auch immer beim Bogenwechsel hat man Nachts die meisten Schmerzen. Ob man dich auslacht hängt von deinem sozialen Umfeld ab und ob deine Freunde auch schon mal eine feste Zahnspange hatten aber ich muss sagen es ist bein super Gefühl wenn sie wieder draußen ist.

Also, ich hab seit gestern auch iene feste Zahnspange. Du bekommst wahrscheinlich Gummiringe zwischen die Backenzähne,weil da dann Metallringe reinkommen und die Zähne müssen dafür ein bisschen auseinander geschoben werden.

Die Gummiringe waren für mich schon schmerzhaft. Es war schwer zu essen, hab dann zwei tage später die Brackets bekommen.

Die eigentlichen Brackets mit Draht tuen nicht so sehr weh, ich habe aber noch Gummis die schmerzen schon. Wenns schlimm ist kannst du auch Aspirin oder eine Schmerztablette nehmen, soltest es aber nicht übertreiben.

(Was ich gemacht hab wegen den Gummis: Ich habe eine betäubende Creme für den Mund, weil ich im Mudraum oft Wunden hatte, habe die aufs Zahnfleisch an den betroffenen Zähnen geschmiert, hat ein bisschen geholfen :) )

Mir wurde gesagt: Ich sehe süß aus mit Brackets und ich mochte brackets schon immer (bei anderen), ich finde nicht dass die im Gesicht stören und echt, das ist nicht schlimm!

eigentlich ist das ganze zahnspangen-gedöns harmloser als man denkt. am tag bevor du die spange kriegst, setzen sie dir solche gummis zwischen die zähne, dann werden die auseinandergedrückt damit sie am nächsten tag die richtigen ringe gut reinkriegen. und sonst wird halt regelmäßig der draht gewechselt, aber nach 3 oder 4 mal ist man da auch profi, man kann halt für ungefähr 2 tage nicht wirklich viel kraft mit den zähnen ausüben, aber da hilft toast etc.

und anfühlen tut sie sich nur am anfang, nach einer weile nimmt man garnicht mehr wahr dass man eine hat. allerdings bleibt manches essen so richtig drin hängen, aber das kriegt man mit viel zahnseide und ein bisschen nachdenken was man gut essen kann schon hin :) also halb so wild, entspann dich, ich hatte davor auch gedacht es würde schlimmer werden aber heute hat ja fast jeder 2. jugendliche eine zahnspange, das fällt also kaum mehr auf :)

.. keine Angst .. & Ja am Anfang ist es ein komisches Gefühl & es tut weh .. leider auch nach jedem nachstellen (so wars bei mir) .. aber du gewöhnst dich schnell daran

Ich musste sie ungefähr früher 8Monate tragen,die Zahnspange tut überhaupt nicht weh. Ganz am Anfang ist es natürlich ungewohnt und ausgelacht wurde ich auch nicht.

am anfang wird es für ein paar tage weh tun (kauf dir schon mal babybrei, kartoffelpüree oder andere weiche sachen), aber das hört auch wieder auf. ich habe ein paar tage bevor ich die brackets bekommen habe solche ringe zwischen die backenzähne bekommen, damit diese auseinander gedrückt werden. viel glück!

Siht man die gummis? halt damit die backenzähne auseinnader gedrükt werden?

0

die Zahnspange tut gar nicht weh.Ich fande sie einfachnur cool in in.Wie ich sie dann wieder weggemacht bekommen hatte musste ich voll weinen, da ich sie voll vermisst habe.

Am Anfang ist es zwar ein komisches Gefühl, aber dann wirst du sie toll finden.Eigentlich hat mich nimand desshalb ausgeschlossen.ganz im Gegenteil sie waren fast neidisch.

Also das fühlt sich scheiße an und die Zunge bleibt immer dran hängen und essen bleibt dran hängen und man wird nur noch »Metallfresse« genannt und massakriert aber: Kopf hoch, Miley-Sani! Man gewöhnt sich dran!

Also übetreiben kann mans auch :D

0

Was möchtest Du wissen?