Feste Zahnspange, Angst vor Schmerzen?

5 Antworten

ich hab nach 3 Tagen erst schmerzen bekommen. Die Zähne lockern sich, damit sie zurecht gerückt werden können. Vielleicht war meine auch zu fest eingestellt, weil ich meine Zahnspange nur gut 1 Jahr hatte (trotz schiefer Zähne).

Also bei mir zumindest tat alles weh, aber nach 1-2 Wochen hat sich das dann auch wieder gelegt... Bis zum nächsten nachstellen halt :D

Ich würde sagen man gewöhnt sich dran aber wenn das Ergebnis stimmt ist das doch auch völlig egal ;) (finde ich, mit 6 Jahren zahnspanhen erfahrung)

3

Werden schmerztabletten helfen? :(

0
5
@Holadiewaldfeex

Braucht man nicht. Einfach durch Youtube oder Netflix ablenken lassen. Und sonst am Donnerstag den Zahnarzt/die Zahnärztin fragen.

1
11

Ich habe nie welche gebraucht aber von den Erfahrungen meiner Freunde haben die leider nicht geholfen... Ich drück die Daumen das du ebenfalls keine brauchst!!!

1

Habe meine vor einigen Wochen bekommen - ich konnte zwar zuerst nicht richtig kauen, aber habe Babybrei (schmeckt echt geil :D) und Suppe und Pudding und so gegessen. Ab und zu zieht es etwas. Das Hineinsetzen ist aber nicht schmerzhaft (wenn überhaupt zieht´s etwas).

3

Tat es im allgemeinen auch weh? -Also wenn man redet oder sowas, oder vlt. die Zähne aufeinander kommen?

0
5
@Holadiewaldfeex

Ich habe einen Zahn vorne etwas rausstehen. Kam auf einen dieser Metallkugeldinger (keine ahnung wie die heißen) immer drauf. Nach einigen Tagen habe ich mich aber gut dran gewöhnt. Tut auch nicht mehr weh

Ich rede ganz normal, war am Anfang etwas ungewohnt

1
3
@Yoriick

Oh man, habe echt Angst weil ich wirklich sehr schmerzempfindlich bin! :(

Vielen Dank! :) ):

0
5
@Holadiewaldfeex

Wie schon gesagt - tut nicht so extrem weh wie man sich das vorstellt. Einfach abwarten und nur essen was du auch kannst.

1

Was möchtest Du wissen?