Feste IP-Adresse ändern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sicher das du selbst eine feste IP deinem PC gegeben hast? Meist ist automatisch DHCP eingestellt bei WIndows und man muss das selbst ändern und feste IPs ändern sich nicht, darum heisst das ja feste IP.

Auch bei DHCP vergibt die Fritzbox fast immer die selbe IP für die gleichen Geräte.  EIne Änderung der IP hat auch keinerlei Auswirkungen für den Betrieb des Gerätes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GuteFrage0303 20.08.2016, 11:43

Ich habe keine gegeben, wollte nur wissen ob man aus dem Internet andere IPs außer der WAN rausfinden kann

0
compu60 20.08.2016, 12:08
@GuteFrage0303

Diese öffentliche IP ist von anderen Sichtbar und kann eine IPv4 oder IPv6 sein, je nach Anbieter und ist auch keine feste IP, ausser du beantragst eine beim Provider. Kostet aber.

Diese öffentlich IP wird vom Provider vergeben und wechselt ca. alle 24 h. Bei Kabelanbietern kann es auch länger dauern.

0

Du musst unterscheiden zwischen der IP-Adresse des PCs und der des Routers der direkt am Internet hängt.

Der Router hat sogar zwei IP-Adressen, eine interne und eine externe.

Die externe IP des Routers wird bei jedem Einwahlvorgang neu vom Provider vergeben. Da hast du als Nutzer keinen Einfluß drauf.

Die interne IP-Adresse des Routers ist im Router voreingestellt und die solltest du auch nicht verändern.

Die IP-Adresse des Rechners wird in der Regel vom Router über DHCP vergeben und ist auch eine sog. dynamische Adresse. Du kannst die Adresse aber auch in den Netzwerkeinstellungen des Rechners fest vergeben, die feste Adresse muss aber außerhalb des DHCP-Bereichs des Routers und innerhalb des Subnetzes liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GuteFrage0303 20.08.2016, 07:50

In der fritz box wird angezeigt IPv4 Adresse: ... Das ist die die ich meine

0
GuteFrage0303 20.08.2016, 07:51

Und wenn ich die feste adresse des rechners ändern will, welche IP muss ich denn dann eingeben ?

0
DerOnkelJ 20.08.2016, 08:03
@GuteFrage0303

Die externe kannst du nicht ändern. Könntest die Fritzbox neu starten, dann bekomst du wahrscheinlich eine neue Adresse.

Und intern würde ich alles lassen wenn es läuft. Macht keinen Sinn da was zu ändern

0

Feste ip's wechseln sich täglich, nach einer bestimmten Uhrzeit. Wenn ein erneuter Router oder Kabelmodem Neustart die ip nicht ändert ist nur noch eine vpn eine Alternative.
Ein Proxy wäre auch möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ppatriks 20.08.2016, 07:46

Wobei ich persönlich vpn's bevorzuge, da diese eine bessere Leistung haben, je nach Anbieter.

0
GuteFrage0303 20.08.2016, 07:48

Ist es irgendwie einstellbar dass sich die feste IP nach einem router neustart ändert? wenn nicht, verstecken VPNs nicht nur die öffentliche Ip?

0
ppatriks 20.08.2016, 07:54

Nein dies ist beim einwählen nicht einstellbar.

Es wird die normale ip mit der man surft umgeändert. Wenn du zu 100% anonym sein möchtest, müsstest du dich über mehrere proxys verbinden um anonym zu sein, wobei dies schwer aber auch nachverfolgbar wäre.

Am besten ist entweder einen Tor Browser nehmen da dieser keine private Daten speichert (anonymisiert auch, ist aber knackbar), und mit einer sicheren vpn verbinden. Somit hatt man etwas Anonymität.
Wenn du noch anonymer dein möchtest musst du schon etwas Ahnung haben um dies tun zu können.

0
GuteFrage0303 20.08.2016, 08:00
@ppatriks

Kennst du vielleicht einen guten VPN Client, der kostenlos ist und von windows 10 unterstützt wird? 

Ich habe demletzt shrew soft ausprobiert hat aber nicht geklappt

0
ppatriks 20.08.2016, 07:55

Die Interne ip im Netzwerk wird nicht verändert. Was alles rausgeht hat eine andere ip.

0
ppatriks 20.08.2016, 07:58

Sprich im internen Netzwerk würde sich die ip deiner anderen Geräte nicht ändern und auch nicht von wem Geräten die ip, nur die deines Gerätes wo du die vpn nutzt. Diese wird dann zur gewählten ip geändert. Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen.

0
Gaskutscher 20.08.2016, 08:04

Ist so nicht korrekt. Es hängt vom Internetanbieter ab ob die IP wechselt oder gleich bleibt.

Früher hat man viel Kohle berappen dürfen um eine »feste WAN-IP« haben zu dürfen. Bei UnityMedia hat man dies seit Jahren gratis - und will es evtl. gar nicht haben. :)

Gleiches bei Kabel Deutschland/Vodafone bei Internet via TV-Kabel.

Wechsel sind üblich bei normalen DSL-Verbindungen über Telefonanschlüsse.

0
GuteFrage0303 20.08.2016, 08:09
@Gaskutscher

Ist es möglich aus dem Internet eine andere IP als meine öffentliche auszulesen?

0
compu60 20.08.2016, 10:17
@GuteFrage0303

Feste IP wechseln täglich? Wirklich?  Heißt eigentlich nicht umsonst feste IP, weil die eben immer die gleiche IP ist die fest eingestellt ist.

Was sich täglich ändern kann ist die öffentliche IP.

0
ppatriks 20.08.2016, 19:09

Sorry das ich so spät antworte war ein bisschen Weg ^^.

Gute vpn Anbieter kostenlos ist  cyberghost.

Ich nutze derzeit gerne premiumize.me VPN da diese mit inbegriffen ist im Service. Kostet aber was dafür.

0

Die LAN-IP interessiert niemanden. Die WAN-IP ist interessant.

Warum willst du die LAN-IP ändern? Welchen Grund gibt es hierfür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GuteFrage0303 20.08.2016, 08:24

Ist die IPv4 die lan IP? Alles was ich will ist dass alle vom "Internet" auslesbare IPs geändert sind

0
Gaskutscher 20.08.2016, 08:33
@GuteFrage0303

http://www.wieistmeineip.de/

Was du dort angezeigt bekommst sind die IP-Adressen, welche aus dem Web erreichbar sind: IPv4 und IPv6. Beispiele:

IPv4: 95.91.252.87

IPv6: 2a02:810f:1e30:415c:6498:9884:868c:532

Die IPv4 LAN-IP ist aus dem Web nicht auszulesen.

Wenn du deinen Datenverkehr über eine andere IP leiten willst -> Software wie z.B. CyberGhost verwenden.

Allerdings werden dann u.U. nicht alle Protokolle über diese Verbindung geleitet.











0
GuteFrage0303 20.08.2016, 08:46
@Gaskutscher

Also können wenn ich surfe oder spiele können nur die beiden ausgelesen werden ?

Ist es eigentlich normal dasa bei IPv6 steht nicht vorhanden?

0
Gaskutscher 20.08.2016, 09:06
@GuteFrage0303

Also können wenn ich surfe oder spiele können nur die beiden ausgelesen werden ?

Ja. Außer die Software überträgt auch die LAN-IP. Was jedoch nicht sonderlich relevant ist, denn die LAN-IP ist ja etliche Vergeben. Was alleine an 192.168.178.xxx von Fritz!Boxen vergeben wird... :)

Ist es eigentlich normal dasa bei IPv6 steht nicht vorhanden?

Ja. Dann unterstützt dein Anbieter noch kein IPv6.

1
NeoExacun 20.08.2016, 10:22
@GuteFrage0303

Die Adresse deines Netzwerkinterfaces. Diese kommunizieren nicht über IP miteinander, sondern identifizieren sich über die MAC.

1
Gaskutscher 20.08.2016, 11:14
@GuteFrage0303

MAC Adresse <- die sogenannte »physikalische Adresse« vom Gerät. Weltweit ist diese Nummer nur einmal vergeben, daher kann das Gerät zweifelsfrei zugeordnet werden.

Ausnahmen: Man kann im Gerät die MAC verändern. Geht z.B. bei einigen Routern oder eben auch bei Emulationen von Netzwerkgeräten.

1

Benutz eine VPN = Cyberghost c:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?