feste haare "luftig" machen?

4 Antworten

ich würde ein bisschen Volumenschaumfestiger in die Haare machen und dann über Kopf föhnen! Das über Kopf föhnem ist sehr wichtig, da dabei die Haare sich von der Kopfhaut "lösen" und somit nicht direkt an der Kopfhaut anliegen und somit ein bisschen Luft bekommen :)

Wichtig ist zum einen das richtige Shampoo und zum anderen muß es wirklich sehr gut und gründlich wieder ausgespült werden. Das gleiche gilt natürlcih auch ganz besonder bei Kuren und Spülungen. Beim Fönen sollte man darauf achten, daß man den Ansatz zum Beispiel mit einer Rundbürste anhebt. Zum Schluß noch mal kalt föhnen und überkopf die Haare ausbürsten. Das gibt einen schönen Glanz und maach die Frisur locker.

ich werds versuchen , danke ^.^

0

Du könntest Dir Dein Haar vom Friseur " ausdünnen " lassen . Dann wird Deine Frisur luftiger.

wie meinste des genau mit ausdünnen ?

Was möchtest Du wissen?