Fertigsalate aus dem Supermarkt ungesund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht die gesättigten Fette machen deinen Fertigsalat ungesund, sondern die enthaltenen synthetischen Nahrungsmittelzusätze für Farbe & Haltbarkeit, Aromen für den Geschmack, etc ... 

Gehärtete Fette (Transfettsäuren) sind ungesund, Gesättigte Fette jedoch benötigt dein Körper für eine ganze Reihe hormoneller Funktionen. Natives Kokosöl beispielsweise besteht zu etwa 87% aus gesättigten Fettsäuren, und es ist mit Sicherheit eines der gesündesten Pflanzenöle die es gibt. 

Wie bei ungesättigten Fettsäuren auch, macht bei den gesättigten Fettsäuren die zugeführte Menge den Unterschied zwischen Gesund, und ungesund. 0g ist auch schlecht. Zudem spielt die  Herkunft der jeweiligen Fettsäuren eine große Rolle (pflanzlich oder tierisch z.B.) 

Das ist einfach nur ein Mythos. Liebe Grüße & Guten Appetit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHsoj
27.11.2016, 22:30

Gut, danke, dann werde ich ihn mir jetzt einführen

1

Die ungesättigten Fettsäuren sind nicht pauschal "die gesunden". Das dachte man mal vor 10 Jahren und ist längst nicht mehr der aktuelle Stand der Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir eher Sorgen um den in Fertigsaucen enthaltenen Zucker machen. Zucker ist das heutige grosse Ernährungsproblem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Dressing dir Kopfschmerzen bereitet, lass es weg und rühre selbst eins an. Oder ist alles fertig gemixt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHsoj
27.11.2016, 22:24

alles fertig

0

Iss den Salat und gut ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHsoj
27.11.2016, 22:25

Vielleicht hast du recht

0

ist industiefutter denn gesund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHsoj
27.11.2016, 22:23

möglich

0

Was möchtest Du wissen?