Fertighaus Kosten?

4 Antworten

Ein schönes Fertighaus (bspw. in der Bungalow Bauweise, die im Vergleich recht günstig ist) bekommst du durchaus schon für 150.000 € ! Klar das ist natürlich Geschmackssache .. aber tatsächlich gibt es auch Angebote schlüsselfertiger Fertighäuser bereits für unter 100.000.

Für dich persönlich musst du natürlich noch die Grundstückanschaffung inkl. Grunderwerbssteuer, sowie alle weiteren Nebenkosten wie z.B. Baunebenkosten (Genehmigungen, Gutachten, Aushebungen etc.) und Notarkosten mit einberechnen .. grob über den Daumen gepeilt kannst du auf den Hausbau nochmal 120.000-150.000 aufschlagen. Vorausgesetzt natürlich du besitzt noch kein eigenes Grundstück. (Je nach Lage natürlich sehr unterschiedlich habe ich das hier mit 80.000-100.000 angesetzt.)

Du kannst also auf jeden Fall von zusätzlichen Baukosten von bis zu 50.000 ausgehen!

Bspw. noch nähere Details zu Fertighaus Preisen stehen hier: https://www.fertighauskalkulator.de/blog/item/1-fertighaus-preise.html

ich und meine Freundin haben mal bei Town & Country nachgefragt, die klatschen dir das Haus auch für 150000 her aber wie viele da dann dran wie lange arbeiten keine Ahnung 

so wenig?!

0
@Torinslogan

ja das ist dann aber nur das rohe Haus, also ein paar Tausender kommen da dann schon noch dazu

0

nur Fundament und rohbau oder schon schlüsselfertig? ?

0
@Torinslogan

ich bin mir nicht mehr ganz sicher ist schon einen weile her, aber anscheinend sind die ganz gut,

0

Also das heißt dass man für 200 000€ ein Haus mit allem dran nur ohne Möbel bekommt?

0
@CanisWoods

da steht für unsere Region:

schlüsselfertiges

Massivhaus

inklusive Hausbau-Schutzbrief

ab 169.900 €

0

Ein Fertighaus, das mit einem 3D Drucker hergestellt wird?

Das sind aber Monstergeräte...

Fertighaus gegen Massivhaus

Hallo,

ich möchte zwar jetzt noch kein Haus bauen, aber durch Zufall bin ich auf das Thema gestoßen und es beschäftigt mich jetzt.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich habe schon viel gutes über Fertighäuser gehört.

Aber die meisten die ich kenne sagen, dass Fertighäuser in keiner Hinsicht den Massivhäusern das Wasser reichen können.

Mein Schwiegervater sagt z.B. dass Fertighäuser an den Kanten Ecken der Wände risse bekommen und Küchenschränke (Hängeschränke)  nicht gut halten. Oder dass gleich ein Stück der Wand einbricht, wenn man etwas aufhängt.

Wie bekommt man an den Wänden etwas fest? Braucht man spezielle Dübel? Oder werden einfach "Spax" verwendet?

Was sagt ihr zu Fertighäusern? Ich bin gespannt.

Bitte alle antworten ( auch über Kosten, Bauzeit........)

 

Danke

...zur Frage

Welche Heizung im Fertighaus?

Wir sind auf der Suche nach der optimalen Heizungslösung im Fertighaus. Wer hat Erfahrungen ?

...zur Frage

Haus bauen oder fertighaus (Bungalow) - was ist günstiger?

Hallo, will ein haus bauen lassen. Was ist den günstiger, ein Bungalow massiv bauen zullassen oder Bungalow als fertighaus oder ist eine Einfamilienhaus mit 2 Etagen günstiger.?

Mfg matheasi

...zur Frage

Fertighaus oder Ausbauhaus, was sind die Vorteile bzw. Nachteile

Hallo an Alle,

Kennt sich jemand mit Häusern aus? Wir möchten ein Haus bauen / kaufen. Das Grundstück bekommen wir von meinen Eltern zur Verfügung gestellt, nur das Haus müssen wir selber bezahlen. Wir haben etwas gespart und auch ein Bausparvertrag existiert. Mit der Bank haben wir auch bereits gesprochen und da wir 2 feste Gehälter beziehen steht einer Finanzierung nichts im Wege. Dennoch ist die Gesamtsumme die wir zur Verfügung haben begrenzt und wir wollen das Haus möglichst günstig bauen bzw. kaufen und wenn es geht viel Eigenleistung einbringen. Die Eigenleistung wirkt sich auch günstig auf die Finanzierung aus wie der Bankmitarbeiter uns sagte.

Wir haben uns schon umgesehen und erkundigt und uns wurden Fertighäuser und Ausbauhäuser vorgeschlagen. Hat jemand so ein Fertighaus oder Ausbauhaus? Wer kann uns einen Rat geben zu einem Fertighaus bzw. Ausbauhaus. Was sind jeweils die Vorteile und Nachteile der einzelnen Haustypen? Könnt ihr solche Häuser empfehlen oder würdet ihr uns davon abraten?

...zur Frage

Ist ein Architekten- teurer als ein Fertighaus?

Wir machen gerade den finalen Kassensturz. Ein etwas individuelleres Haus wäre mir schon lieber, als so ein Kasten von der Stange. Kann man das zum gleichen Preis schaffen?

...zur Frage

Fertighaus mit Grundstück?

Muss man ein Grundstück haben, wenn man ein Fertighaus kaufen will? Auf manchen Seiten steht das man das Grundstück auch kriegt und auf anderen Seiten steht etwas ganz anderes. Also verkaufen die Firmen das Grundstück auch mit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?