Fertighaus Ja oder Nein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, ein Fertighaus ist in den meisten Fällen günstiger und auch schneller gebaut, oft wird auch gesagt, dass ein Fertighaus nicht so gut isoliert ist und weitere Nachteile in diese Richtung mit sich bringt, aber das meiste ist wirklich Quatsch, ich würde dir auch raten, dass du oder deine Eltern sich vorher gut im Internet über die verschiedenen Fertighaushersteller, hier wird zum Beispiel Bien-Zenker sehr gut bewertet: http://www.osthessen-news.de/n11516613/bien-zenker-ist-fairster-fertighaus-anbieter-in-focus-money.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mich den obrigen Herren nur anschliessen jedoch ist die richtige Wahl der Baufirma ausschlaggebend. Wir hatten mit Bärenhaus ein Fertighaus gebaut und würden dies nie wieder so tun. Aber es gibt sicherlich auch seriöse und gute Firmen in diesem Bereich. Ich würde raten sich eingehend zu informieren und eine Bauberatung bzw. Baubegleitung zu engagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

diese Frage ist eigendlich "veraltet".Meine Eltern haben ihr Fertighaus vo ca. 20 Jahren gebaut, da wurde noch schwer diskutiert. Mein eigenes Fertighaus habe ich vor 7 Jahren gebaut und bin rund um zufrieden. Vor allem war es wesentlich stressfreier als Massiv zu bauen, da beim Fertighaus alle Firmen Hand in Hand arbeiten. Die Fertighäuser sind heute zu tage so gut, dass sie den Vergleich mit den Massivbauhäusern nicht seuen müssen. Sicherlich kommt es auch auf die Baufirma an.

Hoffe ich konnte Dir helfen ....

VG & alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?