Fertiggarage besteht aus mehreren Betonteilen. Zwischen den Bodenelementen sind größere Fugen. Haben diese eine Funktion oder kann ich diese schließen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, kann sein. Sie wollen es mit Silikon zuspritzen. Ich frage mich jetzt nur, ob ich dadurch Nachteile an anderer Stelle kriege, z.B. weil das Wasser nicht mehr versickert? Oder anders gefragt: habe ich Nachteile, wenn ich die Fugen so offen lasse? Kann darin Wasser stehen oder gar von unten Zeug entgegenwachsen? Die Garage wurde auf Streifenfundamenten mit Schotterbett gegründet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von casala
09.02.2017, 22:37

ist doch total IO und nach meinem eindruck an alles gedacht. silikonfüllung halte ich für unnötig - da gibt es freundlichere lösungen (selbst wenn es sand ist)

0

das sind dehnungsfugen, die man höchstens mit einem elastischen material schließt. ansonsten bekommt man spannungsrisse durch temperaturunterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind bestimmt Dehnungsfugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?