Fertig Pc's schlecht? Lieber selber zusammen bauen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt sicher viele Videos im Internet wie du dir einen PC zusammenbaust (genau will ich dir das jetzt hier nicht erklären weil das zuviel Aufwand wäre) aber auch ich würde dir empfeheln den PC selber zusammen zubauen, da es einfach wesentlich billiger ist und auch nicht so kompliziert ist das man es als Leihe auch hinkriegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selber bauen ist nicht so schwer. hol dir einfach einen freund rüber(der vielleicht auch etwas ahnung hat) und dann habt ihr das in 30 minuten bis 2 stunden(kommt drauf an wie doof ihr euch anstellt und wie komplex das system ist) plus die zeit windows zu installieren. aber viel kann man eigentlich nicht falsch machen. 

ach und passt auf das IO shield auf. wenn ihr das vergesst könnt ihr quasi nochmal von vorne anfangen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HighlifeAcc
11.07.2017, 13:05

Jawoll, ich weiß nichtmal was ein IO Schild ist :)

0

Du suchst dir am besten jemand der Ahnung hat für dein 1. projekt. Ohne ein gewisses Geschick wirds allerdings trotzdem schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HighlifeAcc
11.07.2017, 13:08

Okay danke

0

Ganz logisch, jemand muss den PC konfigurieren und zusammenbauen. Das machen die Mitarbeiter,diese müssen bezahlt werden. Garantie müssen sie auch  noch geben, und sie wollen natürlich noch was extra verdienen, sonst  würde man den Aufwand ja nicht machen. Wenn man dann noch Stuern usw. berechnet...

  Also ist selber bauen viel besser. Und oft sind die Fertig-PCs schelcht konfiguriert, also zb. eine zu schelchte CPU für die Grafikkarte usw.

  Selber bauen ist wirklich nicht so schwer, ähnlich wie LEGO. Wenn du dir unsicher bist, was für Komponenten du verbaust, dann schau doch mal bei Hardwarerat auf Youtube vorbei: Er mach regelmäßig Gaming PCkonfigurationen in der PReisklasse von 500-1800 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Fertig-PCs sind schlecht und man sollte wann immer es möglich ist sich selbst einen Bauen (lassen).

Am besten fängst du in einem guten PC Forum wie z.b. PCGH oder HardwareLuxx an - dort gibts Soviel Text zu lesen (Auch Anfängertutorials ect..) damit bist du in 5 Jahren noch nicht fertig.

Wenn du "nur" eine gute Zusammenstellung und Beratung brauchst sind die auch gern Bereit :) Musst dich nur mal in einem der Zusammenstellungs-foren melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HighlifeAcc
11.07.2017, 13:00

Vielen Dank :)

0

Meistens sind sie nicht schlecht, aber teuer. Selbst zusammengebaute PCs sind viel günstiger und oft sogar besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EDVTechTips
11.07.2017, 12:57

Doch, sie sind qualitativ einfach schlecht. Überteuert ist nur so ein nebenfaktor, aber grundsätzlich gehts da um die unpassenden Zusammenstellungen von vorne bis hinten..

0
Kommentar von maja0403
11.07.2017, 13:04

Die sind schlecht weil sehr oft völlig hirnlos zusammengestlelte Hardware verwendet wird. das was billig ist wird einfach in eine einheit gepresst, egal ob die Performance leidet.

0

Kauf dir besser einen selbst wenn du keine Ahnung davon hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HighlifeAcc
11.07.2017, 12:57

Ja wie lernt man das denn überhaupt 😂 Hilfeee

0
Kommentar von HighlifeAcc
11.07.2017, 13:08

Nein ich mache das nicht um Punkte zu geiern, was bringen die überhaupt? Ich will mir echt einen Pc zusammem bauen. Hab selber deshalb nur eine Playstation

0

Was möchtest Du wissen?