fertig PC preis in ordnung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Netzteil: 450 Watt Silent Netzteil Corsair VS450

muhaha, Das Billigste von Corsair ... im Sommer gibts Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte fair sein vom preis. kannste aber auch selbst schaun. addier mal die Preise der komponenten zusammen (auf amazon recherchieren).


  • der Prozessor kostet etwa 200€, 
  • der Ram etwa 100€, 
  • Mainboard etwa 100€, 
  • Graka, je nach genauem hersteller ab 250€, 
  • festplatte etwa 50€, 
  • sind noch etwa 100€ für gehäuse, brenner und netzteil übrig, sowie die Windows 10 Pro Lizenz.


Ob der Rechner in Ordnung/ Ausreichend ist, hängt davon ab, was du damit machen willst.


Mit selber bauen kommt man allerdings fast immer weiter und mehr für sein Geld, zumal man seine Hardware auch immer genau aussuchen kann. z.B. kann man meist das Netzteil und Gehäuse seines letzten PCs verwenden.


Allerdings muss man dann halt auch halbwegs wissen, was man tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht schlecht für einen fertig PC könnte noch eine SSD rein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koansinn1
28.10.2016, 23:03

Reicht der Pc für Normalgamer für ein paar Jahre aus? 4-5 Jahre?

0
Kommentar von xGeTReKtx
28.10.2016, 23:05

Auf FullHD sollte sie Grafikkarte noch ein paar Jahre reichen die CPU sowieso.

1
Kommentar von xGeTReKtx
28.10.2016, 23:12

Ist eher so meh wie bei fasf jedem Fertig Schinken. Warum nicht selber zusammenbauen ? (Musst du ja noch nichtmal Seiten wie Warehouse2 bauen für 35€ zusammen)

1

Das Netzteil ist Müll

Insgesamt kriegt man den als Eigenbau mit besseren Teilen etwas günstiger

http://geizhals.de/?cat=WL-695847

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koansinn1
28.10.2016, 23:04

Wieso ist das Netzteil Müll?

0
Kommentar von xGeTReKtx
28.10.2016, 23:26

Fachchinesisch FTW :D ich dachte immer das VS wäre eher so im Durchschnitt aber man lernt immer was dazu :D

1

Niemals eine 1060 mit 3 GB nehmen !!! Niemals !!! Auf jeden Fall die 6 GB Version nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koansinn1
28.10.2016, 23:22

Gib bei dem Angebot leider kein 6gb angebot

0

Wozu windows? Linux bietet eine viel bessere Performance, ist individuell anpassbar, läuft stabiler UND ist kostenlos.

Steam und alles gibt es auch für linux.
Windows programme kann man auch mit dem Programm Wine installieren.

Und du hast in Linux einen "Store" wie bei apple wo du programme installieren kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutzer74747
28.10.2016, 23:10

und die performance und stabilität macht sich erst nach längerer benutzung merkbar. weil windows (vom sinn her) verdreckt und unordnung macht... und dann wieder suchen muss das ist auch der grund wieso viele server mit Linux laufen... Und handys... (android ist auch linux) also ich meine wie lange hast du dein handy noch nicht neugestartet? und damit dort ein handy nicht den Kolbenfresser (wenn beim auto das öl aus geht) bekommt muss das betriebssystem eben stabil/performant sein

0
Kommentar von Marbuel
28.10.2016, 23:21

Er will Windows und kein Linux. Außerdem ist das ne Zockermühle. Was will ich da mit Linux? Das ist doch völlig für die Tonne. Gerade auf dem Handy versanden Linuxsysteme auch. Das Android bei meinem Kumpel auf seinem gerade mal 1 Jahr alten teuren Smartphone ist nach dem Update so grottig langsam, dass es echt kein Spaß mehr macht. So viel zu deinem ach so tollen Linux.

1
Kommentar von nutzer74747
28.10.2016, 23:37

ich hab ein ein jahre altes 120€ handy, was immernoch flüssig läuft... was hat dein freund für ein handy und wie viel hat das gekostet? ich mein windows würde auch ruckeln wenn man es auf nem handy ausführt xD

0
Kommentar von nutzer74747
28.10.2016, 23:40

und was wiederspricht sich bei zocken und linux? man kann genau so gut unter linux auch "zocken"... deshalb hat steam ja auch eine konsole raus gebracht mit SteamOS (einem auf Linux basierendem OS) weil linux nicht nach nem jahr die festplatte nach dem start erstmal so auslastet, dass man erstmal warten muss und dann noch programme abstürzen lasst...

0
Kommentar von PiveDesigns
28.10.2016, 23:52

1. Android ist langsamer als Windows (auf dem Windows Phone) an IOS kommt es mal garnicht ran.
2. Es ist peinlich wenn man Linux hat(es ist einfach nicht so Schön wie Win 10, Mac OS X)
3. Es laufen kaum Programme auf Linux (ohne Patch) z. B. Premiere Pro, Sony Vegas...
4. Keiner  Benutzt es:

93.3% Windows
4,6% Mac OS X
2,1% Andere(Mit Linux)

=
😂

0
Kommentar von nutzer74747
28.10.2016, 23:53

und "das Android bei meinem Kumpel" klingt schonmal so als hättest du überhaupt kein Android handy und erzählst hier nur frei erfundenes... alle die ich kenne haben ein android handy... und niemand hat sich über irgendetwas beschwert... du kannst z.B. einfach maus und tastatur, festplatte usw. anschließen und es wird sofort erkannt... (was bei handys nicht üblich ist) und linux läuft auf servern (stabilität) auf handys, in autos, auf pcs (performance), auf Fernsehern, auf uhren, auf Lampen, auf Keksen... und wo läuft Windows überall? PC... und wo läuft Windows überall flüssig?... und mal im ernst... probiere lieber erstmal linux bevor du sagst dass alles "für die tonne" ist. ich habe lange windows genutzt... nur z.B. mein (unter linux flüssig laufender laptop) ruckelt unter windows sowas von... und beim starten wird die Festplatte erstmal von windows ausgelastet und bei so gut wie jedem herunter und hoch fahren werden updates installiert... also wenn man in der schule nen vortrag hällt... oh warten sie noch kurz ne halbe stunde... windows muss noch updates installieren... und linux läuft auf einem was weiß ich jahre alten laptop (thinkpad t40) FLÜSSIG! und der hat aufgerundet 500mb ram glaub sogar ne 1ghz dualcore cpu und was weiß der Geier für ne gpu... windows würde es da warscheinlich noch nicht mal schaffen die standart fehlermeldungen anzeigen...

0
Kommentar von nutzer74747
28.10.2016, 23:58

1. es geht hier gerade um pcs. 2. du findest es vielleicht peinlich... aber dann findest du auch das komplette internet peinlich (oder der größte teil) 3. doch es laufen mit wine auch alle windows programme unter linux und es laufen auch schon so immer mehr ohne wine 4. falschaussage... im privatbereich auf pcs benutzen es nur wenige... wegen denen von dir oben genannten fehleinschätzungen... aber auf handys benutzt es so gut wie jeder.. auf servern benutzt es so gut wie jeder... und auf pc werden es auch immer mehr... also lieber mal informieren, bevor man hier mit halbwissen ankommt...

0
Kommentar von Schilduin
29.10.2016, 00:11

Android ≠ Linux, es verwendet lediglich einen angepassten Linux Kernel, basiert also auf Unix, demselben System auf dem auch macOS und iOS basieren... Aber viele Spiele benötigen DirectX, und das ist nun mal Windows exklusiv, also kommt man da nicht wirklich drum herum... Man kann immer noch ein dual boot einrichten, aber irgendwie hat das alles immer noch nichts mit der Frage zu tun, ob der PC gut ist (für den Preis)... Übrigens, was die Schönheit angeht, Linux ist das einzige System bei dem man frei bestimmen kann wie es aussieht, und es gibt einige Themes, an die die Mac Oberfläche und erst recht die Windows Oberfläche einfach nicht heran kommen (wobei das natürlich Geschmackssache ist, aber wenn dir das Windows oder Mac Design nicht gefällt, hast du Pech, bei Linux ist das nicht ganz so tragisch)

0
Kommentar von nutzer74747
29.10.2016, 00:22

man steigt ja zu linux um weil man etwas anderes wie windows möchte xD und "themes" kannst du dir selber machen...

0
Kommentar von nutzer74747
29.10.2016, 00:26

und du hast viele desktopumgebungen... von ellegantem design über funktionen zu ressourcenspaarend... man kann linux auf nem usb 2.0 usb stick installieren... der hat 30mb/s... eine festplatte so 100... und windows lastet sogar meine festplatte komplett aus...

0

Etwas mehr für eine 6GB 1060

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?