Fertig PC (im Notfall auch Komponenten)?

4 Antworten

Ich denke mal du hast schon oft gehört dass der Selbstbau besser ist. Ist er auch aber ich hab grade echt kein Bock dir das zu erklären also habe ich dir mal 2 PCs verlinkt.

https://hardwarerat.de/computerpc/gaming-pcs/143/gaming-pc-hardwarerat-1100-rx5700-ryzen-3600-16gb-ddr4-windows-10-dual-ssd

und

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/AMD-Ryzen-GAMING-PC/Gamer-PC-XL-Ryzen-3700X-mit-RX5700XT::3369.html

Bei dem zweiten würde ich zuschlagen hat grade 100 Euro Rabatt und kostet somit 1300 Euro statt 1400

► HGC Multimedia SFF PC [<300€]

https://geizhals.de/?cat=WL-1373901

► HGC Office PC [<350€]

https://geizhals.de/?cat=WL-1373903

► HGC Budget Gaming PC [<600€]

https://geizhals.de/?cat=WL-1373902

► HGC Mid-Range Gaming PC [<1100€]

https://geizhals.de/?cat=WL-1373904

► HGC High-End Gaming PC [<1950€]

https://geizhals.de/?cat=WL-1373984

► HGC Enthusiasm RGB Gaming PC [<2900€]

https://geizhals.de/?cat=WL-1373905

► HGC Enthusiasm Workstation [<4400€]

https://geizhals.de/?cat=WL-1373906

 

Was möchtest Du wissen?