Fersensporn -Op..wie ist die Narkose?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt verschiedene Arten von Narkosen entweder Vollnarkose, Spinalanästhesie oder eine örtliche Betäubung, welche für dich infrage kommt, solltest du mit deinem Arzt besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Spinalanästhesiedie die ich bei der OP meines doppelten Bänderrisses im Sprunggelenk bekam bekommst du eine Spritze ins Rückenmark, wodurch dann dein Unterleib betäubt, aber du selber bei vollem Bewusstsein bist. 

Bei der Allgemeinanästhesie, also Vollnarkose bekommst du eben ein Narkosemittel gespritzt, und dazu teilweise noch puren Sauerstoff (so war es bei mir vor 4 Wochen) und schläfst dann einfach ein und bekommst nichts mehr mit. 


Was bei der OP eines Fersensporns (lustig, muss gleich genau deswegen zum Arzt) letztendlich für eine Anästhesie angewandt wird, wird man mit dir besprechen. 





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir wird ein Narkosemittel in die Ader gespritzt und dir wird dann recht warm und du wirst sehr müde und schläfst automatisch ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?