Fersenbruch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hatte vor 3 monaten die gleiche verletzung mit op, platte und schrauben. ich durfte nach 7 tagen raus (ohne komplikationen). das was du mit der naht beschreibst klingt so als hätte sich die wunde entzündet und die dahinterliegende platte kontaminiert (angesteckt). davor hatte man mich vor der op auch gewarnt. das hat zur folge dass alles wieder geöffnet und die platte ausgetauscht werden muss.

für rezepte und arbeitsunfähigkeitbescheinigungen sind aber tatsächlich die hausärzte/orthopäden zuständig. die meisten krankenhäuser können/dürfen das nicht ausstellen. dort bekommst du lediglich eine aufenthaltsbescheinigung mit aufnahme und entlassungstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrellaaa
20.09.2016, 04:24

Alles klar er ist noch auf Krücken darf am 29 .9 wieder auftreten wie es aussieht

0

Bist du sicher dass er von Ärzten operiert wurde? Sieht eher nach Hausmeister oder Reinigungsdienst aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrellaaa
28.07.2016, 10:51

war im Ukb Berlin falls dir das was sagt 😊 habe mich auch schon aufgeregt was das für Ärzte sind und dann nennen sie sich noch Spezialisten 😕

0

Was möchtest Du wissen?