Ferse angeschwollen nach sturz - wie geht die schwellung weg?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall kühlen und damit ab ins Krankenhaus. Kann sein dass da was gebrochen ist oder du dir eine kleine Fissur geholt hast (Riss im Knochen; nicht soo schlimm wie gebrochen), deswegen sollte man es Röntgen.

Da es eine offene Wunde ist, solltest du sie desinfizieren (brennt wie Hölle) mit Desnfektionsmittel und nicht mit Schnaps/Wodka/ was auch immer

und auf keinen Fall Quark drauftun!!! (Quark = MIlchprodukt)

Essig hilft zwar auch sehr gut, aber das brennt eben auch auf der Wunde.

Ich an deiner Stelle würde kühlen und desinfizieren und dann (mit dem eis) ins Krankenhaus!!!

Ach ja: Krankenwagen = kann teuer werden, hast aber fast keine Wartezeiten, übelst dramatisch ; selber hinfahren = kostet dich nur sprit aber je nach pech kannst du da bis zu 3 Stunden warten müssen ... je nachdem ob du privat oder gesetztlich versichert bist :)

Zuerst einmal kühlen, damit die Schwellung nicht noch schlimmer wird und dann ab in die Notfallpraxis oder in die Notaufnahme des Krankenhauses. Es sollte ein Röntgenbild gemacht werden und der Fuß muß medizinisch begutachtet und behandelt werden. LG!

Erstmal die Wunde mit Jod oder Betaisodona desinfizieren und Wunde verbinden oder Plaster drauf.Sollte eigentlich jeder im Haushalt haben. Dann ein Kühlpack nehmen und die Schwellung kühlen.

Ferse verletzt! Geprellt, Verstaucht?!

Hallo zusammen,

ich bin gestern bei meinem Trampolin im Garten nach einem Salto mit der Ferse auf den Metallrand des Trampolins geknallt. Danach hat mir meine Ferse wehgetan, war aber nicht sehr schlimm, da ich dachte das es nur ein kurzer Schmerz sein wird und schnell wieder weggehen müsste, da nichts geschwollen oder blau war. Doch heute morgen war der Schmerz immer noch genauso stark. Es ist weiterhin nichts angeschwollen oder blau geworden. Auch wenn ich meine Ferse anfasse tut nichts weh. Erst wenn ich etwas doller drauf drücke. Laufen kann ich auch nicht gescheit weil es "zieht oder sticht" wenn ich die ferse belaste. Aber bei nichtbelastung ist alles "normal". Ich weiß, dass das mit den Fehrndiagnosen immer so ne Sache ist aber vielleicht kann mir ja jemand sagen was ich habe, bzw. hatte das auch schonmal.

Vielen Dank schonmal im vorraus,

LG Flowerpower

...zur Frage

Knie angeschwollen nach Fahrradunfall. Arzt aufsuchen ?

Hi liebe Community, gestern bin ich bei voller Fahrt von Fahrrad gestürzt und auf den Asphalt gefallen. Um die Schürfwunden mache ich mir keine Sorgen, aber mein Knie hat es leider erwischt. Es ist direkt nach dem Sturz schon angeschwollen und etwas blau geworden, aber jetzt am nächsten Morgen ist es komplett dick. Es tut bei Druck weh und auch wenn ich es über 45 Grad Knicken will. Aber ich dachte dass das halt an der Schwellung liegt. Eigentlich würde ich nicht zögern zum Artt zu gehen, aber das komische ist, dass es überhaupt nicht weh tut wenn ich es belaste. Nicht direkt nach dem Sturz nd jetzt immer noch nicht. Das heißt ich kann schmerzfrei gehen, solange ich es gerade halte. Ich denke, das dann nicht viel kaputt gegangen sein kann, wenn es nicht weh tut bei Belastung, aber das steht ganz schön im Gegenspruch zu der starken Schwellung. Ich bin zur Zeit im Ausland und würde einen Arztbesuch also wenn es geht vermeiden wollen. Habt ihr ähnliches schon mal ohne Arztbesuch folgenfrei durchgestanden oder ward ihr beim Arzt und habt vielleicht festgestellt, dass es doch gut war? Vielen Dank schon mal im Voraus. Ich habe ein Bild hinzugefügt, damit ihr es auch sehen könnt.

...zur Frage

Knieschmerzen nach Sturz mit Wunde und Entzündung?

Hi allerseits! Ich hatte gestern einen mehr oder weniger schlimmen Skateboardunfall. Wer selber skatet, weiß, wie bescheuert Steine sind. Ich bin also über einen Stein gefahren, den ich nicht gesehen hatte, eine Bank (Rampe) runtergefallen und mit voller Wucht auf mein linkes Knie gefallen. Am Knie sind jetzt zwei relativ große Wunden (siehe Bild). Um die Wunden herum ist alles rot und angeschwollen. Außerdem ist das Knie sehr heiß und tut beim Bewegen, vor allem beim Anwinkeln weh. Weiß jemand von euch, was ich gegen den Schmerz und die Schwellung machen kann? Ich habe am Wochenende einen Wichtigen Ausflug und würde bis dahin gerne wieder anständig laufen können. Desinfiziert und eingesalbt habe ich das Knie schon. Liebe Grüße, Caro!

...zur Frage

Knie nach Sturz Taub, blau & angeschwollen. Ernsthafte Verletzung?

Ich bin gestern seitlich auf mein linkes Knie gefallen. Die nächsten 1-2 Stunden hat es extrem gezwiebelt und bei jeder Bewegung wehgetan. Seit dem ist die gesammte Innenseite taub und blau. Die Schwellung ist schon etwas zurückgegangen. Beim Bewegen tut es noch ziemlich weh.

Gibt sich das mit der Zeit (vorallem die Taubheit) oder ist etwas im Knie beschädigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?