Ferrofluid im Glas Lebensmittelfarbe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch macht kluch ;-)

Das Salz verringert zwar die Löslichkeit der Farbstoffe, aber ziemlich sicher löst sich noch genug für eine schöne Färbung.

Zu intensiv und dunkel sollte es ja ohnehin nicht werden, sonst hebt sich das Ferrofluid zu wenig vom Wasser ab.

Exio99 27.02.2017, 22:43

ja probiere ich mal aus. ich dachte auch eher an ein hellblau gelb oder einen leichten rot ton

1

Du solltest vorher an einer kleinen Probe testen - könnte sein, dass die Farbe vorwiegend ins ölige Ferrofluid geht, und dort nicht mehr so gut aussieht.

In einem Becher etwas Wasser färben, dann in ein Reagenzglas 1 Tropfen Ferrofluid und 1 ml des gefärbten Wassers geben.

Wenn man keine Reagenzgläser hat, kauft man sich eine Vanilleschote im Glas und braucht die Vanille umgehend auf.

Was möchtest Du wissen?