Ferritin 1 und nichts hilft

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo christine, das kenne bzw. kannte ich seeehr gut. bei mir haben die infusionen allerdings geholfen aber auch erst, als ich mich in professionelle hände begeben habe. meine ärzte haben einfach mal so drauf los therapiert und ich habe viiiiel zu viel zeit mit nutzlosen dingen zu gebracht. selbst prof.dr... irgendwas haben es als "muss ich mit leben" abgetan. ich werde jetzt noch wütend wenn ich dir das schreibe. seit knapp einem jahr geht es mit blendent. mein ferritin war bei 4 und ich wollte mir die pulsadern auf schneiden. habe mich dann in ein spezielles eisenzentrum begeben und das war meine rettung. in deutschland gibt es leider nicht sehr viele davon, in der schweiz dagegen mehr. google mal danach. auch gibt es ein forum : ironforum bei fragen, melde dich gerne. alles gute

versuch es mit buchweizen, sein organisches eisen ist besser als jede tablette

Was möchtest Du wissen?