Fernuni: Erfahrungen, Problematik, Entscheidung, Pro und Contra

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde, dass sich Psychologie und Fernuni extrem beißt.

Du willst etwas über das Erleben und Verhalten von Menschen lernen - und das aus der Ferne ohne Menschenkontakt?! Es gibt übrigens Psychologie auch an privaten Hochschulen. Ja, kostet natürlich was... etwa so viel wie ein Handyvertrag über 25 Jahre... aber lohnt sich am Ende vielleicht doch.

hast du denn schon mal ein, zwei praktika bei psychologen gemacht? weißt du sicher, dass du das von beruf werdenn möchtest? ist ein freier beruf, mall geld, mal nicht, und du musst auch noch, neben deiner wohnung, ein büro (praxis) bezahlen

JaniXfX 09.03.2014, 08:00

als psych. psyhotherapeut ist die nachfrage groß genug..

0

Was möchtest Du wissen?