Fernstudium zur Immobilienkauffrau! Vorschläge und Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi. Da es in Deutschland schon über 800 verschiedene Institute gibt die Fernunterricht anbieten, kann ich gut nachvollziehen das es einem da schwer fällt sich zu entscheiden. Ging mir genau so.

Die meisten führenden Fernunis tun sich nicht viel. Die Lehr- und Lernmethoden sind meist schon sehr ähnlich. Hauptsächlich über den eigenen virtuellen Campus, dir wird Lernmaterial zugeschickt zum selber durchlesen und durcharbeiten, Videos und Audio. Auch die Fördermöglichkeiten sind bei den meisten gleich. Wenn du einen guten Abschluss in der Tasche hast, ist es egal ob der von der Fernuni Hagen, dem SGD, ILS oder der Hamburger Akademie für Fernstudien ist. Einen Garantie dafür, dass du bei einer bestimmten Fernuni einen Abschluss erworben hast, und dann deinen Traumjob bekommst, gibt es nicht.

Für mich waren bei der Fernuni Suche folgende Kriterien ausschlaggebend:

  • Lehrmedien
  • Abschlusszertifikat
  • Präsenzveranstaltungen (wie oft, wie lange, wo, Kosten)
  • Seminare (wie oft, wie lange, wo, Kosten)
  • versteckte Kosten wie Prüfungsgebühren, Seminarkosten, Semesterbeiträge, …
  • Fördermöglichkeiten
  • Preise
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?