Fernstudium an der Hochschule Fresenius - Erfahrungen?

2 Antworten

Ein Fernstudium ist immer ein Kompromiss (z.B. weil man sich das Geld fürs Studium nebenbei verdienen muss oder man schon älter ist und den bisherigen Beruf nicht aufgeben kann). Überleg´ dir das mit der Fresenius Hochschule daher sehr genau. Vor allem sollte abgeklärt werden, ob diesem "Modestudium" ein realer Bedarf in der Berufswelt gegenübersteht (Arbeitsagentur).

Ich möchte ab Anfang August genau das selbe Studium an der der selben Schule absolvieren. Hast du mittlerweile Angefangen dort zu studieren?:)

Ja, habe ich! Ich kann es dir sehr empfehlen. Man bekommt definitiv viel für sein Geld. Man wird gut betreut, die Prüfungen haben eine gute Schwierigkeit etc. Also ich bereue es überhaupt nicht

5
@Joshi9800

ich hab mich tatsächlich im januar 2020 angemeldet und war ziemlich motiviert am Anfang.. Allerdings war der Austausch mit den Dozenten nicht so aktiv wie erwünscht, alle fragen werden nur per email beantwortet - ausser man fragt per email nach einem telefongespräch, dann werden datum und uhrzeit festgelegt. Generell finde ich nicht das man für das Geld (ich habe 400€/monat gezahlt) wirklich aktiv unterstützt wird. Dann hab ich 4 monate nichts mehr gemacht weil ich total unmotiviert und überfordert mit den aufgaben war und kein einziges mal wurde ich angerufen oder per email kontaktiert woran es denn liegt etc. - Für mich war es leider nicht das richtige und ich werde mich auch diesen Monat abmelden.

1
@frederricke7575

Also warst du so gesehen 2 Semester dort? Darf ich dich fragen ob du an Klausuren Hausarbeiten etc teilgenommen hast und evtl ECTP erlangt hast für irgendwelche Module? Und was genau hast du studiert.

Kopf hoch, vielleicht wirst du ja irgendwann Präsenz studieren.

0

Was möchtest Du wissen?